Oberbürgermeisterwahl 2006

Am Nikolaustag trafen sich die FDP Erfurt wieder im FDP Club im Pub McKinnely in der Johannesstraße.
Der Kreisvorstand nutzte die Gelegenheit, den Mitgliedern die weiteren strategischen Planungen zur anstehenden Oberbürgermeisterwahl vorzustellen.

Im Ergebnis der regen Diskussion beschloss der Kreisvorstand folgende Schritte:

1. Unter der Leitung von Herbert Rudovsky setzte der Kreisvorstand eine Arbeitsgruppe "Oberbürgermeisterwahl 2006" ein. Ihr gehören die Parteifreunde Ursula Linden, Andreas Voges und Heinrich Arens an. Weitere Mitglieder sind herzlich eingeladen. Ziel der Arbeitsgruppe ist es, ein Strategiepapier zu entwerfen, dass auf einer FDP Mitgliederversammlung Anfang 2006 die Strategie der FDP Erfurt zur Oberbürgermeisterwahl festzurren soll.
Die Arbeitsgruppe trifft sich erstmals am Mittwoch, den 14. Dezember 2005. Bei Interesse bitte Kontakt an unsere e-Mail-Adresse.

2. Am Dienstag, den 24. Januar 2006 (ACHTUNG, neuer Termin!), ab 19.00 Uhr, wird im Kellergewölbe des Pubs McKinnely, Johannesstr. 39, eine Mitgliederversammlung stattfinden, auf der das Strategiepapier beraten wird (Einladung folgt).

3. Im Ergebnis des Strategiepapiers wird auf einer weiteren Mitgliederversammlung am Dienstag, den 7. Februar 2006, ab 19.00 Uhr, im Pub McKinnely (Kellergewölbe), Johannesstr. 39, eine Kandidatin bzw. ein Kandidat zur Oberbürgermeisterwahl bestimmt (Einladung folgt).