Kommunalpolitik

...das denkt man, wenn man sich die aktuelle Biergartenverordnung anschaut.

Gewerbetreibende werden mit Verboten und Regeln belastet. Diese gehen von der farblichen Bestimmung, Vorgabe von Form und Beschaffenheit von Sonnenschirmen und Planen/Markisen, über Beleuchtung, Theken und Kassen im Außenbereich, Fahrradständer mit Werbung. Bierbänke wird man zukünftig auch nicht mehr in Erfurt finden. Falls mehr Gäste als erwartet kommen, dürfen diese nicht mehr auf platzsparenden zu stapelnden Stühlen platznehmen.
Diese Verordnung ist wirtschafts- und innovationsfeindlich - unter dem Deckmantel des Denkmalschutzes - und das in einer Stadt die Medienstadt sein möchte.
Wir laden Sie ein, mit uns über dieses brisante Thema zu Diskutieren und auch Alternativen aufzudecken. Kommen Sie zu unserem FDP Club am 14. August 2007.

Ort: Abacco, Kürschnergasse 7
Zeit: ab 20:00 Uhr