Veranstaltung

Die Thüringer Liberalen nahmen am diesjährigen Rafting in Sömmerda gleich mit 5 Teams teil und ließen die politische Konkurrenz weit hinter sich.
Von 180 Mannschaftsplätzen erreichte der Liberale Mittelstand als schnellstes liberales Boot den 42. Platz. Es folgenden mit Platz 71 die Jungen Liberalen, auf Platz 75 unser Landsvorstand. Noch vor den Linken auf Platz 90 und der CDU Platz 93 kam das Boot unseres Sömmerdaer Kreisverbandes ins Ziel mit Platz 86.
Das zweite Boot des liberalen Mittelstands erreicht immerhin noch den Platz 92.


Impressionen vom 16. Sömmerdaer Rafting

16. September 2007 Kolbe