Vorstandswahlen der Erfurter FDP stellen Weichen für Wahlkampf

ERFURT. Amtszeit verlängert: Thomas L. Kemmerich bleibt Kreisvorsitzender der Erfurter Liberalen. Mit großer Mehrheit wählten die Mitglieder der FDP den Thüringer Wirtschaftssprecher zu ihrem Mann auf Platz eins. Auch die Liste der Kommunalwahlkandidaten führt der Erfurter Unternehmer an.


Birgit Schuster und Steffen Peter sind die Neuen im Vorstand: Sie vertreten und unterstützen Kemmerich an der Spitze des Verbandes und freuten sich ebenso wie die elf Beisitzer aus den unterschiedlichsten Ressorts über ihre Wahl.
Kreisgeschäftsführerin ist Mendy Simon, verantwortlich für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ist Anja Beger, Dr. Stefan Feuerstein ist zuständig für das Ressort Wirtschaft und Ansiedlungspolitik, Heiko Sparmberg kümmert sich um Umweltthemen, Peggy Katzer ist zuständig für Bildung, Roul Rommeiß für Gesundheit, Herbert Rudovsky für Kultur und Tourismus, das Ressort Gleichstellungspolitik betreut Anja Kolbe, den Sport Jürgen Lange, Dr. jur. Matthias Fertig ist Ansprechpartner für Private Bildung und Recht, das Feld Programmatik betreut Fabian Disselbeck.