ERFURT. Bei traumhaft lauer Sommerabendstimmung veranstalteten die Erfurter Liberalen kürzlich einen Empfang im Garten des Kaisersaals. Auf der voll besetzten Terrasse begrüßten die Gäste und allen voran Kreischef Thomas L. Kemmerich, Generalsekretär Dirk Niebel (MdB) auf Wahlkampftour durch Deutschland. "Die FDP stellt sich nicht vor einen neu gepflanzten Baum und sagt, wachse, dann gieße ich dich. Wir verstehen den Zusammenhang von Wässern und Wachsen im richtigen Verhältnis zueinander", band Niebel die willkommenen Laub-Schattenspender sogleich in seine Ansprache ein. Es folgten rhetorisch gewandte Abstecher in die Politik der großen Koalition in Bezug auf das liberale Korrektiv. Danke, Herr Niebel für den Motivationsschub!