Bildung

Diskutierten über Fachschulen: Fabian Klaus (TLZ), Heike Heinemann (Lehrerverband), Thomas L. Kemmerich (wirtschaftspolitischer Sprecher der FDP), Matthias Hohle (Referent für Fachschulen des Kultusministeriums), Volker Emde (CDU-Bildungsexperte), Annette Morhard (Geschäftsführerin Bildungswerk Thüringer Wirtschaft), Wolfgang Kehl (Fachschuldirektor NRW) und Birgit Klaubert (kulturpolitische Sprecherin DIE LINKE)....

Für den Thüringer Landtagsabgeordneten Thomas L. Kemmerich war es von besonderer Bedeutung darauf hinzuweisen, das sich Fachschulen verstärkt an der Wirtschaft orientieren und sich klar die Frage stellen müssen, für wen sie ausbilden.

Noch immer gibt es zu große Defizite. Vor dem Hintergrund eines sich verschärfenden demograhischen Wandels hin zu einer im Durchschnitt älter werdenden Gesellschaft, beklagen Firmen den Ausbildungsstand der Azubis sowie Probleme bei der Akquise von Fachkräften.