Peggy Katzer
Peggy Katzer

Auf ihrem zweitägigen Parteitag in Bad Langensalza hat die Thüringer FDP am vergangenen Wochenende turnusmäßig den neuen Landesvorstand gewählt. Zuvor war durch eine Satzungsänderung der Vorstand um 4 auf 9 Beisitzer erweitert worden, um sicherzustellen, dass die Mitglieder der FDP-Landtagsfraktion nicht zu großen Einfluss im Landesvorstand erhalten.

Als 6. Beisitzerin wurde Peggy Katzer in den neuen Landesvorstand gewählt. Die 41jährige Erfurterin ist Sprecherin der Landeselternvertretung Thüringen und engagiert sich seit vielen Jahren im Landesfachausschusses Bildung Wissenschaft und Kultur des FDP. Darüber hinaus unterstützt sie die Erfurter FDP-Fraktion als berufene Bürgerin im Ausschuss Bildung und Sport der Stadt Erfurt. Ab sofort wird sie mit ihrem Wissen den FDP-Landesvorstand bereichern und tatkräftig unterstützen.

mehr Bilder vom Landesparteitag