Das angekündigte Solarkataster für Erfurt hat viel versprochen. Ein entsprechendes Verzeichnis sollte über die für Sonnenkollektoren geeignete Dachflächen informieren und damit eine Motivation geben, in diese alternative Energiegewinnung zu investieren. "Doch leider hat man seit den vollmundigen Ankündigungen nichts mehr gehört," so Stadtrat Thomas L. Kemmerich, was wohl auch daran liegt, dass Erfurt im Moment eher ein Schnee- als ein Sonnennutzungsproblem hat. Die FDP will es nun genau wissen und stellt zu diesem Zweck eine Anfrage in der nächsten Stadtratssitzung.

Anfrage Solarkataster als Download-pdf