Warum wir über Quoten streiten und wie sich unterschiedliche Rollenmuster auf Wahlverhalten und Werteauffassungen auswirken. Warum die "kleinen" Jungs die Verlierer des heutigen Bildungssystems und die "großen" Mädchen die Verliererinnen des beruflichen Alltags sind...

Birgit Schuster lädt alle Interessierte ein, mit ihr über tradierte Rollenbilder, geschlechtsspezifische Unterschiede und Veränderungen im gesellschaftlichen Umfeld zu streiten und diskutieren.

Hier geht es zum Termin