MITMACHKAMPAGNE unter dem Motto: "Der richtige Standpunkt: gegen Gewalt!"

Betroffene schweigen, viele wissen nicht, wo sie Unterstützung erfahren können.
Mit seinem Standpunkt: Bei Gewalt an Frauen: "...da möchte ich ne Bombe sein…" (Zitat: DIE PRINZEN) unterstützt Thomas L. Kemmerich, Vorsitzender des Gleichstellungsausschusses des Thüringer Landtags die heutige Kampagne auf dem Erfurter Anger, die dazu beitragen soll, das Schweigen zu beenden und der Gewalt zu begegnen.

Gemeinsam mit Birgit Adamek, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Erfurt ließ Kemmerich heute seinen "Standpunkt" für die Fotogalerie der Kampagne fotografieren.