Landtag

Abwrackprämie für Heizungen - ökologischer und ökonomischer Unfug

Der Thüringer Wirtschaftsexperte, Thomas L. Kemmerich, spricht sich entschieden gegen eine Abwrackprämie für Heizungen aus. Abwrackprämien sind "ökologischer und ökonomischer Unfug", so der Liberale.

Dass die Wirkungen von Abwrackprämien zum Scheitern verurteilt sind und wie eine Subventionsspritze nur "süßes Gift" darstellen, hat die FDP-Fraktion schon mehrfach angemahnt. "Letztendlich zahlt der Steuerzahler die Kosten doch wieder selbst", so Kemmerich. "Abwrackprämien sollten abgewrackt werden", sagt Kemmerich mit Blick nach Berlin...


Die Maßnahmen zur Energiewende müssen mit Augenmaß angegangen werden. Die Energiewende ist für die FDP-Fraktion im Thüringer Landtag ein klares Ziel, jedoch ein Ziel, das auch an klare Anforderungen wie Versorgungssicherheit, Bezahlbarkeit und Umweltverträglichkeit gebunden ist. "Daher sollten keine Fehlentscheidungen mit solch fatalen Markteingriffen getroffen werden," kommentiert Kemmerich abschließend. (jp)