Familienpolitik
Thomas L. Kemmerich
Thomas L. Kemmerich

Das vorzeitige Aus der Erfurter Kindestagesstätte Villa 3-Käse-Hoch kommentiert Stadtrat Thomas L. Kemmerich wie folgt: "Nicht nur missachtet die Stadtverwaltung damit eine im Mai getroffene Mehrheitsentscheidung des Stadtrates für den Erhalt der Kita bis 2018. Vielmehr stößt die Willkür der Erfurter Stadtverwaltung die betroffenen Eltern und Kinder vor den Kopf, die auf die Betreuung auch nach 2015 weiterhin angewiesen sind", so Kemmerich.

Erfolgreich hatten Eltern und Kinder der Villa 3-Käse-Hoch gemeinsam mit Vertretern des Stadtrats für den übergangsweisen Erhalt der Kita bis 2018 gekämpft. "Das unvorhersehbare und vorzeitige Aus der Kita mussten die Betroffenen aus der Zeitung entnehmen. Eine Affront der Rathausführung an die Erfurter Eltern und die Gültigkeit der Stadtratsbeschlüsse", so der Liberale kritisch. Kemmerich kündigt in diesem Zusammenhang parlamentarische Initiativen an.