Wirtschafts- und Finanzpolitik

"Kulturelle Highlights und Volksfeste gehören zu einer Stadt und prägen das Miteinander. Hinter der Fassade der Haushaltssanierung darf es keinen Ausverkauf des kulturellen Lebens in Erfurt geben", so kommentiert FDP-Stadtrat Thomas L. Kemmerich die Absage der Großveranstaltungen - die Tropennacht, der Kindertag und das Zooparkfest - auf dem Erfurter Zoopark. "Diese Veranstaltungen sind immer als ein Dankeschön an die Bürger der Stadt zu werten, die die finanziellen Auswüchse der Stadt zu tragen haben. Eine freiwillige Leistung gewiss, die aber immer die Kasse an den besagten Veranstaltungen gefüllt hat. Die Feste auf dem Zoopark sind zu kulturellen Highlights thüringenweit geworden. Die dadurch entstehenden Einbußen - insbesondere für das Stadtmarketing der Stadt - werden größer sein als die Einsparung durch die Absage", so Kemmerich.

"Kulturelle Highlights und Volksfeste gehören zu einer Stadt und prägen das Miteinander. Hinter der Fassade der Haushaltssanierung darf es keinen Ausverkauf des kulturellen Lebens in Erfurt geben", so kommentiert FDP-Stadtrat Thomas L. Kemmerich die Absage der Großveranstaltungen - die Tropennacht, der Kindertag und das Zooparkfest - auf dem Erfurter Zoopark. "Diese Veranstaltungen sind immer als ein Dankeschön an die Bürger der Stadt zu werten, die die finanziellen Auswüchse der Stadt zu tragen haben. Eine freiwillige Leistung gewiss, die aber immer die Kasse an den besagten Veranstaltungen gefüllt hat. Die Feste auf dem Zoopark sind zu kulturellen Highlights thüringenweit geworden. Die dadurch entstehenden Einbußen - insbesondere für das Stadtmarketing der Stadt - werden größer sein als die Einsparung durch die Absage", so Kemmerich.