News - Archiv: Juli 2007

31Jul
Kommunalpolitik
FDP Club vom 10. Juli 2007
FDP Club vom 10. Juli 2007

...das denkt man, wenn man sich die aktuelle Biergartenverordnung anschaut.

Gewerbetreibende werden mit Verboten und Regeln belastet. Diese gehen von der farblichen Bestimmung, Vorgabe von Form und Beschaffenheit von Sonnenschirmen und Planen/Markisen, über Beleuchtung, Theken und Kassen im Außenbereich, Fahrradständer mit Werbung. Bierbänke wird man zukünftig auch nicht mehr in Erfurt finden. Falls mehr Gäste als erwartet kommen, dürfen diese nicht mehr auf platzsparenden zu stapelnden Stühlen platznehmen.
Diese Verordnung ist wirtschafts- und innovationsfeindlich - unter dem Deckmantel des Denkmalschutzes - und das in einer Stadt die Medienstadt sein möchte.
Wir laden Sie ein, mit uns über dieses brisante Thema zu Diskutieren und auch Alternativen aufzudecken. Kommen Sie zu unserem FDP Club am 14. August 2007.

Ort: Abacco, Kürschnergasse 7
Zeit: ab 20:00 Uhr


17Jul
Landespolitik

Manchmal sind es die Randnotizen, die einem das Wochenende verderben können. Die TLZ vom Samstag zitiert SPD Matschie mit den Worten "Wir wollen 2009 den Politikwechsel. Dafür wäre die Linke ein möglicher Partner."
"Das sind die klaren Vorboten von einer für unser Land verderblichen Konstellation", so Thomas L. Kemmerich, "und dann schlage ich die heutige Zeitung auf, in der sich der Linkenanführer Ramelow als neuer Ministerpräsident vorstellt. Die Grünen hat er gleich mit vereinnahmt.


17Jul
Arbeitsmarktpolitik

Die hohe Arbeitslosigkeit in Deutschland ist die Folge von Blockadehaltung auf allen politischen Ebenen, falschen Einschätzungen und einer uneffektiven Arbeitsmarktpolitik. So lautete die Ausgangsposition zu der Veranstaltung gemeinsam mit der Friedrich-Naumann-Stiftung am 11. Juli in Erfurt.

Neben dem Vorsitzenden des Liberalen Mittelstandes, Herrn Thomas L. Kemmerich, stand den über dreißig Gästen der Bezirksleiter der IG Bergbau-Chemie-Energie, Herr Jürgen Heising, zur Verfügung.


12Jul
 

Der FDP-Generalsekretär Dirk Niebel, MdB, hat sich heute im Rahmen einer Wehrübung in Erfurt aufgehalten. Ziel war es, einen Einblick die sogenannte zivil-militärische Zusammenarbeit zu erhalten. Dabei geht es insbesondere um Strukturen der verbesserten Zusammenarbeit von Kommunen und der Bundeswehr z.B. bei Notfall- oder Katastropheneinsätzen.


12Jul
Veranstaltung

Gute Resonanz fand der FDP Club am Dienstagabend, des 10. Juli 2007 im Abacco in der Erfurter Altstadt. 35 Mitglieder und Interessierte trafen sich, um mit dem neuformierten Vorstand und dem Kreisvorsitzenden Thomas L. Kemmerich aktuelle Themen der Lokalpolitik anzusprechen und mit liberalen Lupe zu betrachten. Der Vorstand erhielt viele Anregungen der Anwesenden.
Nahziel des Vorstandes ist es ein liberalen Kommunalprogramm für das kommende Jahr aufzustellen, welches sowohl langfristige wie auch kurzfristige Themen beinhalten soll.
Wir freuen uns über jede Anregung aus dem Kreis der Mitglieder, aber auch der interessierten Bürger der Stadt Erfurt.
Dankbar nehmen wir jede Steilvorlage der Erfurter Verwaltung auf, die beinahe täglich kleine und große Dinge, die den Erfurter Bürgern am Herzen liegen, nicht oder nicht zu unsere Zufriedenheit regelt.

Wir laden Sie jetzt schon recht herzlich ein, am nächsten FDP Club am 14. August 2007 wiederum im Abacco, Kürchnergasse 7 in der Erfurter Altstadt teilzunehmen.

Bis dahin.

Gute Zeit und/oder schönen Urlaub.

Impressionen vom FDP Club im Abacco


09Jul
Kommunalpolitik

Pünktlich zum Kinostart des neuen Harry Potters Film denkt man, dass die Erfurter Stadtverwaltung das Zaubern gelernt hat. Wie selbstverständlich holt man immer wieder neue Geldbeträge aus dem Hut, obwohl wir als Bürger der Stadt permanent im Glauben gelassen werden, dass die Stadtkassen gähnend leer sind.


07Jul
Arbeitsmarktpolitik

"Schluss mit der Steuer-Gier." Mit dieser Forderung macht die FDP Erfurt und der Liberaler Mittelstand Landesverband Thüringen e.V. die jährlich steigende Abgabenbelastung der Bürgerinnen und Bürger zum Thema. "Rechnerisch arbeiten die Menschen mehr als das halbe Jahr für den Staat", erklärt Thomas L. Kemmerich. "Bis zum 12. Juli 2007 müssen sie schuften, um Steuern und Abgaben bezahlen zu können. Erst danach landet der Verdienst in der eigenen Tasche." Deshalb ist am 12. Juli 2007 bundesweit "Steuerzahlertag".


06Jul
Veranstaltung

Der FDP Club geht weiter... Ab sofort jeden zweiten Dienstag im Monat.

Termin: 10. Juli 2007; 20:00 Uhr
Ort:Abacco, Kürschnergasse 7, 99084 Erfurt

Wir laden Sie ganz herzlich ein, in gemütlicher Runde über unsere Standpunkte der aktuell brisanten Themen der Stadt Erfurt zu diskutieren.

Ihr Kreisverband Erfurt