News - Archiv: August 2009

28Aug
 

Am Samstag, den 29. August eröffnet um 10 Uhr der Kreisvorsitzende der Erfurter Liberalen und Listenkandidat für den Thüringer Landtag, Thomas L. Kemmerich, den letzten Informationsstand zur Landtagswahl 2009.

Neben dem Café Faustus auf dem Erfurter Wenigemarkt wird so noch mal die Möglichkeit geschaffen, mit den Direkt- und Listenkandidaten unmittelbar und unkompliziert ins Gespräch zu kommen.

Bevor es dann endlich am 30. August an die Wahlurnen geht, wird die FDP am Samstag
ab 20: Uhr im Paparazzi ihren Wahlkampf für die Landtagswahl 2009 beenden. Alle Freunde, Verwandte und Sympathisanten sind hierzu recht herzlich eingeladen.


27Aug
 

Positiver Trend für FDP bestätigt sich in aktuellen Umfrageergebnissen

ERFURT. Knapp zwanzig Prozent der Thüringer geben der FDP zur Landtagswahl 2009 eine oder beide Stimmen. In einer unabhängigen, repräsentativen Umfrage des Instituts für angewandte Marketing- und Kommunikationsforschung aus Erfurt äußerten jedoch auch etwa 30 Prozent, noch immer nicht zu wissen, neben wessen Namen bzw. welcher Partei sie ihr Kreuzchen setzen. In Thüringen profitieren die Liberalen von einem Trend, der sich auf Bundesebene ebenfalls bemerkbar macht: Die FDP steigert ihren Sympathiewert und stellt für zunehmend mehr Wähler eine echte Alternative dar.


27Aug
 

Alternativ weichen Gefahrengut-Brummis in angrenzende Ortschaften aus

ERFURT. 295 Millionen Euro kostet das Großprojekt der Untertunnelung des Jagdebergs bei Jena und trotzdem dürfen nach Fertigstellung nicht alle Transporte die sechsspurige Strecke unter Tage nutzen. Wenn ein Tunnel nach neuesten Standards gebaut wird, muss nach Ansicht des wirtschaftspolitischen Sprechers der FDP Thüringen, Thomas L. Kemmerich, auch die Installation eines Gefahrenschutzzentrums in der Kalkulation auftauchen, um die wie auch immer geregelte Durchfahrt für den gesamten Transportverkehr zu ermöglichen. Die strategisch gute Lage von Thüringen begünstigt Ansiedlung und Logistik, täglich queren tausende Lastentransporte die Verkehrsadern des Freistaates, wird eine entsprechende Zentrale für Notfälle in Tunneln jedoch nicht geschaffen, müssen auf diesem Abschnitt der A4 Gefahrenguttransporte eine Umfahrung einplanen.


27Aug
 

Kemmerich setzt sich für Umstellung der Thüringer Verwaltung auf neues System ein

ERFURT. Die Hessen machen es vor. Seit der Umstellung 2005 auf ein computergestütztes Verwaltungssystem bereut man jeden Tag, an dem man noch über die Einführung von E-Government gestritten hatte. "Die Transparenz und Effizienz der Verwaltung muss auch in Thüringen informations- und kommunikationstechnisch unterstützt werden", fordert nun Thomas L. Kemmerich, wirtschaftspolitischer Sprecher der FDP. Allein der Spareffekt ist nicht das entscheidende Kriterium.


27Aug
 

Gute Idee auf 4 mal 3 Metern: Das Plakat mit dem Baby, das die Schulden von Tante Angela zu erwarten hat, hängt seit Montag an der Fassade der Bauruine am Wenigemarkt gegenüber dem Café Faustus und sorgt schon jetzt für jede Menge positive Aufmerksamkeit.


27Aug
 

Abschlussveranstaltung im Landtagswahlkampf steigt auf dem Erfurter Anger

ERFURT. Am Mittwoch stehen sie alle gemeinsam auf einer Bühne: Parteichef Dr. Guido Westerwelle, die stellvertretende Bundesvorsitzende Cornelia Pieper, Dr. Hermann Otto Solms, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion, Spitzenkandidat Uwe Barth und Thomas L. Kemmerich, wirtschaftspolitischer Sprecher der Thüringer Liberalen. Auf Wahlkampf-Tour durch Mitteldeutschland hält der FDP-Sommertruck auf dem Erfurter Anger. Das Aufeinandertreffen der Bundestagsabgeordneten mit den zukünftigen Landtagsabgeordneten ist zugleich die Abschlussveranstaltung des Landtagswahlkampfes. Im Anschluss hat Marius Müller Weitersagen seinen Auftritt auf der liberalen Bühne.

Termin: Mittwoch, 26. August 2009, ab 16 Uhr, Erfurter Anger


25Aug
 

Für ein Jahr sorgt Spende des FDP-Politikers für mehr Heu in der Damwild-Krippe

ERFURT. Als Tierpate für den im Erfurter Zoopark heimischen Hirsch im Gehege des Damwilds sorgt die damit verbundene Spende von Stadtrat Kemmerich für frisches Heu in der Futterkrippe des Schaufelgeweihträgers.


24Aug
Landtagswahl

: 1000 Lehrstellen in Thüringen sind noch immer unbesetzt - Kemmerich fordert Investitionen in Inhalte und Lehrausbildung

ERFURT. Kemmerich fordert mehr Investitionen in Inhalte und die Lehrerausbildung. "Durch vermittelnde Gespräche um beide Seiten für das Thema zu sensibilisieren, versuche ich die Kluft zwischen Schulen und Firmen zu entschärfen." Im Moment wird nach Meinung des FDP-Landtagskandidaten zu viel Geld in Baumaßnahmen versenkt, anstatt die Lehrerausbildung endlich zu verbessern und auf die Bedürfnisse des Arbeitsmarktes auszurichten. Kemmerich drängt aber auch auf mehr Praxisvermittlung. "Das Schulsystem immer wieder umstellen zu wollen, wird uns bei diesem Problem keinen Schritt weiter bringen."


21Aug
 

ERFURT. Bei traumhaft lauer Sommerabendstimmung veranstalteten die Erfurter Liberalen kürzlich einen Empfang im Garten des Kaisersaals. Auf der voll besetzten Terrasse begrüßten die Gäste und allen voran Kreischef Thomas L. Kemmerich, Generalsekretär Dirk Niebel (MdB) auf Wahlkampftour durch Deutschland. "Die FDP stellt sich nicht vor einen neu gepflanzten Baum und sagt, wachse, dann gieße ich dich. Wir verstehen den Zusammenhang von Wässern und Wachsen im richtigen Verhältnis zueinander", band Niebel die willkommenen Laub-Schattenspender sogleich in seine Ansprache ein. Es folgten rhetorisch gewandte Abstecher in die Politik der großen Koalition in Bezug auf das liberale Korrektiv. Danke, Herr Niebel für den Motivationsschub!


21Aug
Landtagswahl

die Wahlplattform für die Landtagswahlen in Sachsen und Thüringen ist ab jetzt ONLINE.
Jetzt schon wählen auf Wahlautomat.com - Alle Kandidaten und Parteien
mit einer Stimmenberechnung nach dem aktuellen Wahlgesetz.


Wahlautomat


20Aug
Landtagswahl

Spot der FDP zur Landtagswahl

Sie müssen Flash installieren, um das Video sehen zu können.

Besser Liberal

Sie müssen Flash installieren, um das Video sehen zu können.

Radio Frei
Peter Metz (SPD) und Thomas Kemmerich (FDP) im Interview

MDR
Wahlkampf auf Hochtouren

TV SPOT FDP
Thüringen zur Landtagswahl am 30.8.09


20Aug
Landtagswahl

Liberaler Stadtrat wirbt für Nutzung des Wahlrechtes auch schon im Vorfeld

ERFURT. Am Sonntag den 30. August 2009 wählt Thüringen den neuen Landtag für die kommende Legislaturperiode. Bis dahin kämpft Thomas L. Kemmerich für eine bürgerliche Mehrheit und natürlich: Mehr Liberalität im Freistaat.


20Aug
Landtagswahl

ERFURT. Auch für den Landtagswahlkampf rollt Werbung für den Wirtschaftsexperten der Thüringer FDP, Thomas L. Kemmerich, durch ganz Deutschland. Der großflächig bedruckte LKW der Spedition Friedrich & Sohn gehört zur Kampagne der Erfurter Liberalen, Kreisverbandschef & Stadtrat Kemmerich bei den anstehenden Wahlen am 30. August für den neu zu konstituierenden Landtag zu unterstützen.


19Aug
 

Talkrunde diesmal im Wahlkreis Moskauer Platz

ERFURT. Jürgen Listemann, seines Zeichens FDP-Lokalmatador im Wahlkreis Moskauer Platz, sowie Stadtrat Thomas L. Kemmerich, laden am Donnerstag, den 20. August zu einer Talkrunde ab 19 Uhr in die Gaststätte "Himmelblau" in der Tallinerstraße 18 ein.


19Aug
 

ERFURT. Im Landtagswahlkampf ist es für Stadtrat Kemmerich bereits das vierte Mal, dass er sich als Gast des Erstwählerprojektes Thüringen in einer Podiumsdiskussion den Fragen und Anregungen junger Auszubildender stellt und liberale Ansätze vertritt.

So auch am Donnerstag, den 20. August 2009.


18Aug
Landtagswahl

Vor Hintergrund des drohenden Fachkräftemangels wäre Koppelung sinnvoll

ERFURT. 1,1 Millionen Kurzarbeiter kosten 14 Milliarden Euro pro Jahr. "Die befristete Arbeitszeitreduzierung muss jedoch vermehrt dazu genutzt werden, Weiterbildungen anzubieten bzw. anzunehmen", fordert Thomas L. Kemmerich als wirtschaftspolitischer Sprecher der Thüringer Liberalen. Die Regelung, dass der Arbeitgeberanteil an den Sozialbeiträgen erleichternd abgenommen wird, wenn während der ersten sechs Monate bereits eine Weiterbildung stattfindet, greift für Kemmerich trotzdem zu kurz. Er pocht insbesondere im Hinblick auf den drohenden Fachkräftemangel mit den prognostizierten Folgen für Thüringen auf eine stärkere Koppelung zwischen Kurzarbeitergeld und Weiterbildung.


17Aug
 

Kemmerich fordert ein Einlenken der Politik zum Schutz der Verbraucher

ERFURT. Energiemonopole aufheben - das ist im Sinne von Thomas L. Kemmerich ein längst überfälliger Schritt um der Preisspirale auf diesem Gebiet endlich Einhalt zu gebieten. Gerade jetzt zur Ferienzeit wird an den stetig steigenden Benzinpreisen deutlich, wie Verbraucher abgezockt werden. "Mit schwankenden Weltmarktpreisen kann man das nicht mehr begründen", argumentiert der wirtschaftspolitische Sprecher der Liberalen im Freistaat. Genauso wie bei den verpufften Ankündigungen, Strom- und Gaspreise senken zu wollen, verdienen Energieriesen an den Nebenkosten, da von Seiten der Regierung mehr Wettbewerb und damit eine Einflussnahme auf die Verbraucherpreise nicht zugelassen wird.


17Aug
 

Zweitstimme FDP - das lässt sich zur Wahl des Thüringer Landtages auch per Briefwahl erledigen.

Außer einer telefonischen Beantragung der Briefwahlunterlagen kann man diese formlos schriftlich, per E-Mail, Fax oder mündlich anfordern. Personalausweis beim Abholen nicht vergessen! Der "Antrag auf Erteilung eines Wahlscheins" findet sich auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigungskarte die mittlerweile in jedem Briefkasten gelandet sein dürfte.


17Aug
 

Generalsekretär Dirk Niebel (MdB) stellt das Deutschlandprogramm der FDP im Kaisersaal vor

Zu seinem diesjährigen Sommerempfang lädt der Erfurter Kreisverband der FDP am Dienstag, den 18. August 2009, in den Kaisersaal ein. Nach den Grußworten des wirtschaftspolitischen Sprechers und Erfurter Stadtrates, Thomas L. Kemmerich, sowie des Landesvorsitzenden und Spitzenkandidaten zur Thüringer Landtagswahl, Uwe Barth (MdB), stellt Generalsekretär Dirk Niebel (MdB) als Gast aus den Reihen der Bundespartei in diesem Rahmen das Deutschlandprogramm der FDP "Die Mitte stärken" vor.

Ab 19 Uhr beginnt die hochkarätig besetzte Informationsveranstaltung. Die Besucher erwartet neben einem angenehmen Ambiente, Live-Musik, kleinen Gaumenfreuden am Buffet sowie Freibier das besondere Flair des Kaisersaals als Rahmen für Gespräche und anregende Diskussionen vor den Landtagswahlen in Thüringen. Bei schönem Sommerwetter findet die Veranstaltung im Garten des Kaisersaales statt.

Eine entsprechende Anmeldung über Ihre Teilnahme, und wenn ja, mit wie vielen Personen, erleichtert uns die Planung. E-Mail an: kv-geschaeftsfuehrung@fdp-erfurt.de. Vielen Dank!


15Aug
 

Abschiedsparty setzt Schlussstrich unter Bemühungen von Investor Zylla

ERFURT. Nach langwierigen Querelen zieht sich Wolfram Zylla als potentieller Investor in Thüringens Landeshauptsstadt zurück. Sein Vorhaben, auf dem Gelände der ehemaligen Lingel-Schuhfabrik einen Neubau entstehen zu lassen, musste der Hesse aufgeben. Bis zuletzt stritt er mit dem Bauamt der Stadt Erfurt um eine mögliche Nutzung. Alle Vorschläge von Zylla wurden abgeblockt. Einmal passte der Entwurf nicht zur Nachbarbebauung, dann fanden die Beamten eine Futtermittelhandlung ungeeignet.


14Aug
Wahlkampf

Blau-gelbe Windräder und Infomaterial verteilten die Mitglieder der FDP an die Passanten auf dem Erfurt Wenigemarkt.

Nach dem Wahlkampfauftakt steht der Infostand am Samstag, den 15. August vor dem Anger 1 um mit Flyern und Prospekten für liberale Politik zu werben. Gleichzeitig wird so die Möglichkeit geschaffen, mit den Direktkandidaten unmittelbar und unkompliziert ins Gespräch zu kommen.


13Aug
 

Gesundheitspolitischer Sprecher der FDP im Gespräch mit Thüringer Fachleuten

ERFURT. Die aktuellen Zahlen unterstreichen das Statement von FDP-Gesundheitsexperte Daniel Bahr (MdB), der als Gast einer Podiumsdiskussion mit Vertretern der Krankenkassen, Apotheken und Ärzteschaften über das deutsche Gesundheitssystem souverän liberale Ansätze vertrat: Der Gesundheitssektor ist einer der größten Arbeitgeber mit steigender Tendenz. Allein in Thüringen sind derzeit 880 offene Stellen bei den Arbeitsagenturen vermerkt.


12Aug
 
Thomas L. Kemmerich in Vogelsberg
Thomas L. Kemmerich in Vogelsberg

Thomas L. Kemmerich auf Visite bei Anlagenbetreiber in Vogelsberg

ERFURT. Moderne Biogasanlagen haben Probleme, mit denen Solarkollektoren und Windkrafträder noch zu kämpfen haben, längst überwunden. Davon konnte sich Thomas L. Kemmerich ein Bild machen, als er die Vogelsberg Erste Biogas Betriebs GmbH in Vogelsberg bei Kölleda besuchte und mit Geschäftsführer Enrico Bergmann die Vor- und Nachteile gegenüber anderen regenerativen Energien diskutierte.


12Aug
 

"Wir setzen uns FÜR etwas ein"

ERFURT. Die Ungleichberechtigung gegenüber Sozialpädagogen, einer Politik, die im pädagogischen Bereich Personal mit Hochschulabschluss fordert und eine noch immer katastrophale Bezahlung im Sozialbereich, waren die Hauptärgernisse der angehenden Erzieher, Altenpfleger und Sozialassistenten der Sankt Elisabeth Berufsschule in Erfurt, denen sie durch das Erstwählerprojekt auch gegenüber "echten" Politikern einmal Luft machen konnten.


10Aug
Veranstaltung 12. August 09

Gesundheitsexperte der FDP beantwortet Fragen von Fachleuten aus Thüringen

Das deutsche Gesundheitssystem steht vor einer Reihe von Herausforderungen: Neben der demographischen Entwicklung, dem immer wieder aufkochenden Honorardisput, steigenden Kosten und Mängeln in der flächendeckenden Versorgung mit Ärzten kommen Faktoren ins Spiel, die in der mittel- und längerfristigen Auseinandersetzung mit dem Thema Gesundheit nicht vernachlässigt werden dürfen. Ist die Einführung des Gesundheitsfonds die Antwort auf Tendenzen, deren tiefgreifende Einschnitte heute im allgemeinen Verständnis noch nicht realisiert zu sein scheinen?


07Aug
 

Landtagswahlen Thüringen: FDP jeden Samstag im August auf Wenigemarkt

ERFURT. Auf gutes Wetter und gute Gespräche freuen sich die Mitglieder des FDP-Kreisverbandes Erfurt: Am 8. August ´09 sowie an den drei darauffolgenden Samstagen, stehen die Liberalen mit einem Infostand neben dem Café Faustus auf dem Wenigemarkt allen Interessierten Rede und Antwort zu ausgewählten Themen und insbesondere zum Landtagswahlprogramm.

Gegen 10 Uhr begrüßt Kreischef Thomas L. Kemmerich, neu gewählter Stadtrat in Erfurt und Kandidat auf Platz Nummer drei der Landesliste für den Thüringer Landtag, das Publikum. Weitere Kandidaten wie Birgit Schuster, Gisela Sparmberg, Dr. Matthias Fertig sowie Jürgen Listemann, zugleich fachlich versierte Mitglieder des Kreisverbandes, welche ebenfalls gewählt werden können, geben Auskunft und bieten damit eine Plattform für Diskussionen, Fragen und Gespräche.