News - Archiv: März 2016

30Mär
 

Anbei der Link zum mdr-Beitrag vom 29. März 2016

Schon wieder gibt es Ärger mit der Westtribüne des Erfurter Steigerwaldstadions. Nach beseitigten Brandschutzmängeln droht ihr nun sogar der Abriss.

http://www.mdr.de/mediathek/mdr-videos/a/video-7818.html


30Mär
Wirtschafts- und Finanzpolitik

"Es ist unbedacht und respektlos zugleich, dass der Oberbürgermeister den Stadtratsbeschluss (Drucksache 0406/16) zum Ersatzneubau der Grundschule Vieselbach beanstandet und aufhebt", kritisiert FDP-Stadtrat Thomas L. Kemmerich die heutige Mitteilung. Zumal damit eine trägerunterstützte Finanzierung einer notwendigen Grundschule in Erfurt wegfällt. "Die Stadtverwaltung hätte den Ersatzneubau lediglich genehmigen müssen. Das sind verschenkte Gelder auf Kosten der sozialen Infrastruktur. Des Weiteren, setzt der Oberbürgermeister sich damit wiederholt über einen Beschluss des Stadtrates hinweg. Dann kann doch Herr Oberbürgermeister Bausewein auch gleich die Selbstauflösung des Stadtrates beschließen", so Kemmerich weiter.


22Mär
 


Berlin. Der FDP-Bundesvorsitzende CHRISTIAN LINDNER erklärt zu den Terroranschlägen in Brüssel:

"Erneut wird die offene Gesellschaft von denen herausgefordert, die die Freiheit hassen. Die unmenschlichen Anschläge in Brüssel galten nicht der belgischen Bevölkerung, sondern uns allen, die Freiheit, Toleranz und Weltoffenheit leben. Das Leid unserer belgischen Nachbarn ist auch unser Leid.
Die hinterhältigen Angriffe auf schutzlose Menschen sollen uns einschüchtern und die Kräfte stärken, die die Liberalität unserer Lebensweise von innen oder außen bekämpfen. Sie dürfen und werden keinen Erfolg haben. Sie ermutigen uns, beim Einsatz für Freiheit und Rechtsstaatlichkeit nicht nachzulassen.


18Mär
 

Nach der ersten Trauermeldung von Lothar Späth erreichte die Thüringer Freien Demokraten kurz darauf die Nachricht vom Tod von Guido Westerwelle. "Wir nehmen Abschied von zwei großen Persönlichkeiten. Unsere Gedanken sind heute bei den Familien", so der Landesvorsitzende Thomas L. Kemmerich. "Ich bewundere Guidos Kampf und sein herausragendes Engagement für die FDP. Er war ein großer Politiker, ob als Parteivorsitzender oder als Außenminister - er machte Politik mit Leidenschaft".

"Dank Lothar Späth ist Jena heute Hightech-Standort. Er wird nicht nur den Bürgern der Stadt Jena in guter Erinnerung bleiben. Sein Wirken hat auch Thüringen stark geprägt."

In tiefer Trauer

Thomas L. Kemmerich

für den Thüringer FDP Landesvorstand


16Mär
Ich bin Freier Demokrat

Dass man sein eigenes Leben leben darf, und dafür auch kein schlechtes Gewissen haben muss. Für Freiheit braucht man Mut. So viel steht fest für Wolfgang Heinze. Der Teamplayer mit Sinn für Selbstverwirklichung vermisst in der Politik eine echte Zukunftsperspektive. Sehen Sie in dem nachstehenden Video, was es für ihn bedeutet, Freier Demokrat zu sein:


15Mär
Wirtschafts- und Finanzpolitik

"Die Befürchtungen sind leider wahr geworden: die Stadt Erfurt bzw. die Verantwortlichen haben im Pokerspiel um die VNG-Anteile zu hoch gesetzt und sich verzockt", so kommentiert der FDP-Stadtrat, Thomas L. Kemmerich, die Verlustmeldung des Leipziger Gasversorgers VNG. Im Jahr 2015 wurde ein Verlust von ca. 100 Millionen ausgewiesen. Die Pressekonferenz des Leipziger Gasversorgersvom 10. März 2016 lieferte genaue Zahlen des Millionenausmaßes. "Den Stadtwerken Erfurt droht daher einer weiterer Wertverlust seiner VNG-Anteile", so der Stadtrat. Dass der Stadt Erfurt Millionenverluste drohten, davor hatte Thomas L. Kemmerich schon im Jahr 2014 gewarnt.