News - Archiv: Dezember 2017

22Dez
Keine weitere Unterstützung für Fußballverein Rot-Weiß Erfurt

"Bei aller Liebe zum Sport und zum Erfurter Fußball muss irgendwann auch einmal Schluss sein." so Marko Enke, der designierte Oberbürgermeisterkandidat der FDP Erfurt, der sich somit klar gegen weitere Finanzhilfen der Stadt für Rot-Weiß Erfurt ausspricht.

"Wenn Herr Bausewein ernsthaft in Erwägung zieht, Rot-Weiß mit Steuergeldern weiter zu stützen, muss er dringend an die Sorgfaltspflicht im Umgang mit öffentlichen Mitteln erinnert werden. Dies erst recht in der jetzigen intransparenten und emotional aufgeladenen Situation des Vereins. Aus Sicht der Freien Demokraten zeigt sich hier die Verzweiflung Bauseweins über den misslungenen Stadionumbau. "

Pressemitteilungen der FDP Erfurt


22Dez
Weihnachtsgrüße

Die FDP Erfurt wünscht ihnen gesegnete Weihnachte und einen Guten Start ins Jahr 2018.

#erfurtneudenken


20Dez
Oberbürgermeisterwahl Erfurt 2018

Pünktlich zum Weihnachtsfest hat sich der Kreisvorstand der FDP Erfurt darauf verständigt, der am 22. Januar tagenden Kreismitgliederversammlung Marko Enke als Kandidaten für die Wahl zum Oberbürgermeister der Landeshauptstadt vorzuschlagen.

Der 40jährige Krankenkassenbetriebswirt ist seit fünf Jahren stellvertretender Kreisvorsitzender und verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Verwaltung, davon mehr als 15 Jahre als Führungskraft. Daneben ist er in mehreren Vereinen ehrenamtlich engagiert.

Pressemitteilungen der FDP Erfurt