- Die Bürger sind Koalitionspartner der FDP.
- Wir fühlen uns dem Gemeinwohl in besonderem Maße verpflichtet, sind unabhängig von beruflichen und persönlichen Interessen.
- Die FDP möchte die Nähe zu den Bürgern der Landgemeinde intensivieren.
- Das heißt vor Entscheidungen mit den Bürgern sprechen (bei Großprojekten z.B. Straßen – und Kanalbau).
- Wichtig für uns ist, dass die Ortsteile ihre Identität behalten und dabei die Gleichbehandlung beachtet wird.
- Eine leistungsfähige Verwaltung, die nicht nur verwaltet, sondern ein Dienstleister für den Bürger ist.
- Verbesserung der touristischen Erschließung der Landgemeinde durch Weiterführung des Radweges Windehausen- Heringen- Hamma- Auleben- Görsbach.
- Schaffung der Voraussetzungen für die ganzjährige Nutzung der Festhalle des Heringer Schlosses.
- Verbesserung der Wirtschaftlichkeit des Freibades in Uthleben durch attraktivere Gestaltung und Erhöhung der Auslastung
(Schaffung von Übernachtungsmöglichkeiten auf oder im Umfeld des Geländes).
- Fortführung der Kanalbaumaßnahmen in Auleben und Uthleben.
- Beginn der abwassertechnischen Erschließung in Hamma.
- Beibehaltung der bisherigen Unterstützung der Verbände und sozialen Einrichtungen ( Nutung der guten Erfahrungen aus dem

Bereich der Nachwuchsbetreuung im Fußball ).
- Bereitstellen attraktiver Grundstücke zur Wohnbebauung.

- Aufruf an alle Bürger der Landgemeinde Stadt Heringen:
Nehmt euer Wahlrecht wahr- Weichenstellung für unsere Zukunft!

Wir- die Kandidaten der FDP stehen bereit, in alle Ortsteile zu kommen und uns den Fragen der Bürger zu stellen.

01.02.2011 573