Forschung und Wirtschaft enger verzahnen, die Abschaffung der Pflichtmitgliedschaft in Kammern, die Ablehnung eines Mindestlohnes oder die deutliche Abgrenzung des Liberalen Bürgergeldes zum Althaus-Bürgergeld - der Landesparteitag der Thüringer FDP am 21.04.2007 war insbesondere von der politisch-programmatischen Schärfung der Landespartei geprägt.

11.04.2007 8385
Angehängte Dateien