Die von der FDP-Fraktion im Herbst 2005 in den Saalfelder Stadtrat eingebrachte Beschlussvorlage zur Prüfung des Baues einer Tiefgarage im Bereich des Marktes nimmt erste Konturen an.
Der FDP-Fraktionsvorsitzende Joachim Heinecke bescheinigte dem Tiefbauamt der Stadt, im Ergebnis der Prüfung sehr aussagefähige Zahlen vorgelegt zu haben.
Deshalb ist es für die Fraktion der FDP im Saalfelder Stadtrat unverständlich, dass die Verwaltung der Stadt das Thema erst im April oder Mai erörtern will und bis dahin die Daten der Prüfung unter Verschluss hält.


zum Pressertikel der OTZ