Liebe Bürgerinnen und Bürger von Königsee,

zurzeit wird sehr kontrovers über die Sanierung der Ortsdurchfahrt Königsee im Bereich Schultor(Höhe Stadtkirche) bis Abzweig Bahnhofstrasse(Höhe Goetheschule) diskutiert. In der nächsten Stadtratssitzung sollen unsere Abgeordneten über die Art und Weise der Sanierung, insbesondere des Deckenschlusses der B88 entscheiden. Zwei Möglichkeiten sind favorisiert, zum einen der Ausbau als Schwarzdecke, zum anderen die wieder ordnungsgemäße Herstellung des bestehenden Pflasterbelages.
In einer Informationsveranstaltung wollen wir gemeinsam mit Ihnen das Für und Wieder der einzelnen Varianten sachlich diskutieren. Kompetente Vertreter der Stadtverwaltung werden Ihre Fragen beantworten.
Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind dazu am
10. April 2008 um 19.30 Uhr im Hotel "Zum Löwen"
recht herzlich eingeladen.


Marian Koppe
Vorsitzender
FDP Königsee