News - Archiv: August 2008

27Aug
 
Uwe Barth, Marian Koppe mit Leutenberger Herold
Uwe Barth, Marian Koppe mit Leutenberger Herold

Der FDP-Kreisverband Saalfeld-Rudolstadt lädt ein zum
"Liberalen Sommerfest" am 30. August 2008 um 10.30 Uhr nach Leutenberg, Bayrische Bierstube in der Hauptstrasse 64.

Wir freuen uns als Gäste u.a.

Uwe Barth
MdB und Landesvorsitzender der Thüringer FDP
sowie
Patrick Kurth
Generalsekretär der FDP Thüringen

begrüßen zu können.

Es erwarten Sie eine historische Stadtführung mit dem Leutenberger Herold
sowie eine Samba-Show des "La Vida Dance and Fun Club".

Alle Mitglieder, Freunde und interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich willkommen.
Lernen Sie uns kennen, diskutieren Sie mit uns und verbringen Sie einfach ein paar schöne Stunden bei Leckerem vom Rost und frisch Gezapftem vom Fass.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Marian Koppe
Kreisvorsitzender


24Aug
 
Grüße aus der Olympiastadt
Grüße aus der Olympiastadt

Eine Postkarte von den Olympischen Spielen aus Peking erhielt in diesen Tagen das Mitglied der Bundessportkommission der FDP, Kay Rösler.

"Herzliche Grüße aus Peking. Danke, dass wir mit Ihrer Hilfe und Unterstützung dabei sein können!
Von den Olympischen Spielen und Paralympics in Peking grüßt das Damenflorett-Team vom FC TBB mit Carolin Golubitzkyi, Anja Schache, Katja Wächter und Melanie Wolgast und von den Rollis Christian Andree!"

Kay Rösler pflegt seit Jahren ein enges Verhältnis zum Tauberbischofsheimer Fechtclub und war viele Male zu Gast bei Veranstaltungen im Leistungszentrum des Deutschen Fechter-Bundes.

Das Damenflorett-Team belegte übrigens im Olympischen Turnier einen guten fünften Platz.


17Aug
 
Liberale Detscherbäcker
Liberale Detscherbäcker

Wie der Ötzi seinen Gletscher -
Braucht der Saalfelder`n Detscher !!


Der Saalfelder Werbering e.V. lädt zum weltgrößten Detscherfest auf den Saalfelder Marktplatz mit köstlichen Detschern und frischem Malzkaffee. Was einst ein "Arme-Leute- Essen" war, ist heute beliebter denn je. Auch dieses Jahr werden erneut 17 Öfen brennen und die Leckereien von verschiedenen Back-Teams angeboten.

An einem der Öfen, die übrigens mit Holz geheizt werden, versuchen wieder die "Liberalen Detscherbäcker" der FDP Saalfeld-Rudolstadt ihr Bestes zu geben.
"Was gibt es Lohnenswerteres, als sich aktiv bei dieser Traditionsveranstaltung einzubringen, deren Erlöse Kindereinrichtungen in unserem Landkreis zugute kommen", so der Kreischef der Liberalen, Marian Koppe.

Für die musikalische Unterhaltung sorgen die "Suhler Musikanten" und einem schönen Nachmittag in der Saalfelder Innenstadt steht nichts mehr entgegen.