Uhlstädt(OTZ). Der Thüringer FDP-Landesvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Uwe Barth besuchte gestern die Ganztagsgrundschule "Heinrich Heine" in Uhlstädt.
Er wollte in einer dritten Klasse eine Sage aus Thüringen vorstellen und markante Textstellen vorlesen.
Der FDP-Kreisvorsitzende Marian Koppe begleitete Barth. Im Rahmen des Besuches werden zwei PC für die Nutzung im Freizeitbereich überreicht.

02.03.2008 OTZ - Ostthüringer Zeitung