Saalfeld (OTZ/TS). Mit dem Thüringer DGB-Landesvorsitzenden Steffen Lemme als Hauptredner startet die diesjährige Kundgebung zum Internationalen Tag der Arbeit am 1. Mai im Saalfelder Schlosspark.

Am Nachmittag um 14Uhr beginnt die Veranstaltung offiziell. Zum Rahmenprogramm gehören u.a. Musik mit Raul Salazar und Disco, Kinderspiele, Hüpfburg sowie die Informationsstände von Gewerkschaften, Parteien und Verbänden.

Veranstalter der Maikundgebung am Donnerstag ist der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB). Unterstützt wird sie u.a. von der SPD, den Kreisverbänden von PDS/Die Linke und der FDP, dem Stahlwerk Thüringen und der CDU-Landtagsabgeordneten Carola Stauche aus Rohrbach.


30.04.2008 OTZ - Ostthüringer Zeitung