Sitzendorf. Das MDR-Radioprogramm ist zur Zeit auf Tour durch Mitteldeutschland und macht dabei Station an 15 Schulen in Thüringen. Mit der Europatour bringt man den Schülerinnen und Schülern mit unterschiedlichen Programmen das neue Europa und den europäischen Gedanken auf verschiedenen Wegen nahe. Dazu sind Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft eingeladen, um helfend mit einzuwirken. An der Schule in Sitzendorf waren es Bianca Gerlach, Coach der Initiative Berufsberatung ohne Grenzen von der IHK Gera und MdL Marian Koppe. Koppe informiert über Aufgaben und Ziele der Europäischen Gemeinschaft, während Gerlach zu Möglichkeiten von Praktika und Ausbildung in Europa sprach.


31.05.2010 www.diehallos.de