Uhlstädter Schüler erkunden Landeshauptstadt

Uhlstädt.
Ziel der gemeinsamen Abschlussfahrt der beiden vierten Klassen der Uhlstädter Ganztagsgrundschule "Heinrich Heine" war in der letzten Woche die Thüringer Landeshauptstadt Erfurt. Nachdem alle am ersten Tag als Mönche verkleidet die Stadt und den Petersberg erkundeten, folgten sie am Mittwoch einer Einladung des Landtagsabgeordneten Marian Koppe in den Landtag.Tags darauf konnten dann alle einen spannenden Blick hinter die Studio-Kulissen der beliebten Kinderkanal-Produktion "Schloss Einstein" werfen. Auf großes Interesse stieß sowohl bei den Kindern als auch den Erwachsenen das Geschehen auf dem Flughafen Erfurt- Weimar. Gespannt nahmen alle die Feuerwehrautos und Hubschrauber unter die "Lupe" und sausten mit dem Bus über das beleuchtete Rollfeld. OTZ/A.K.


17.05.2011 OTZ - Ostthüringer Zeitung