Kreistag

Der Vorstand des FDP-Kreisverbandes Saalfeld-Rudolstadt tagt in Saalfeld

Saalfeld, 17.02.2005: Am 17. Februar traf sich der FDP-Kreisvorstand im Saalfelder Gasthaus "Zum Pappenheimer", zu seiner ersten konstituierenden Sitzung in neuer Besetzung.

Der am 22.01.2005 in Hoheneiche neu gewählte Vorstand, befasste sich in seiner Sitzung vor allem mit dem "Fahrplan 2005". Auch wenn dieses Jahr keine Wahlen anstehen, sind viele Aktionen geplant, um den Bürgerinnen und Bürgern des Landkreises die Arbeit der FDP ein wenig näher zu bringen. Besondere Aktionen werden wie jedes Jahr die Ostereieraktion im gesamten Kreisgebiet und ein Stand auf dem Detscherfest in Saalfeld sein. Weiterhin befassten sich die Liberalen mit dem Inhalt des "Saalfelder Denkanstoßes", dem regionalen Tourismuskonzept und der Fraktionsarbeit der FDP im Kreistag. Die Sitzungen des Kreisvorstandes finden jeden 2. Donnerstag im Monat, jeweils in einer anderen Gemeinde des Kreisgebietes statt. Nähere Informationen zur Arbeit der FDP finden Sie unter: www.fdp-saalfeld-rudolstadt.de.

OTZ vom 22.02.2005


23.02.2005 Andreas Johne