Leutenberg (OTZ). Am Wochenende nahm Kay Rösler vom FDP-Kreisverband Saalfeld-Rudolstadt als Vertreter der FDP Thüringen an der Sitzung der FDP-Sportkommission teil.
Schwerpunkte waren u.a. der aktuelle Stand der Sportwetten-Thematik nach dem Placanica-Urteil. Hierbei wurde der Standpunkt der FDP Thüringen, die sich für eine Liberalisierung des Sportwettenmarktes einsetzt, sehr positiv aufgenommen.
Zum Tagesordnungspunkt Bericht aus den Landesverbänden konnte der Leutenberger Kay Rösler über die Einführung des Ehrenamtspreises Sport, Kultur, Soziales durch den FDP-Kreisverband Saalfeld-Rudolstadt berichten.

15.05.2007 OTZ - Ostthüringer Zeitung