TopNews
 

Heinz Untermann, langjähriger Vorsitzender des FDP-Kreisverbandes Sömmerda, wurde am 07. Februar 2017 in der Mitgliederversammlung zum FDP-Kreisehrenvorsitzenden geehrt.


10Mai
 

Liebe Mitglieder des Kreisvorstandes,

hiermit möchte ich Euch herzlich zur nächsten Sitzung des Kreisvorstandes


am Dienstag, den 09.05.2017

um 19:00 Uhr

in die Gaststätte "Zum grünen Bogenschützen"

in Sömmerda, Anger 10 einladen.


Tagesordnung:


TOP 1 Konstituierende Sitzung des Kreisvorstandes

TOP 2 Informationen aus Landesvorstand und Landesparteirat

TOP 3 Vorbereitung Bundestagswahl

TOP 4 Sonstiges



Uwe Schäfer
Kreisvorsitzender


20Apr
 



Unterm Baum im grünen Gras
sitzt ein kleiner Osterhas`!
Putzt den Bart und spitzt das Ohr,
macht ein Männchen, guckt hervor.
Springt dann fort mit einem Satz
und ein kleiner frecher Spatz
schaut jetzt nach, was denn dort sei.
Und was ist´s? Ein Osterei!


Der FDP Kreisverband Sömmerda wünscht Allen ein schönes und vor allem friedliches Osterfest!

Im Namen des Kreisverbandes
Uwe Schäfer


11Feb
 
Neu gewählter Kreisvorstand
Neu gewählter Kreisvorstand

Am Dienstag, dem 07.02.2017, wurde im Kreisverband ein neuer Vorstand gewählt.
Leider konnte unser amtierender Vorsitzender Heinz Untermann nicht anwesend sein.

Der Arbeitsbericht der letzten zwei Jahre wurde ausgewertet und hat aufgezeigt, dass der Kreisverband seinen Aufgaben vollumfänglich gerecht wurde.

Es fanden Mitgliederversammlungen statt, es wurden Diskussions- und Informationsveranstaltungen zu aktuellen Themen wie zum Beispiel Gebietsreform und Windkraftanlagen organisiert und es wurde zu einem Jahresempfang eingeladen.

Über die Arbeit im Kreistag informierte Peter Liebe, zweiter Beigeordnete des Landrates.

Unsere Kreisschatzmeisterin Heidrun Spittel wertete die geprüften Unterlagen von LIPS aus und konnte einen ordentlichen Finanzabschluss vorlegen.

Damit konnte der alte Vorstand entlastet werden.

Bei der nun durchgeführten Neuwahl kam es nach Auszählung aller Stimmen zu folgendem Ergebnis:

Kreisvorsitzender

  • Uwe Schäfer

Stellvertreter
  • Peter Liebe
  • Andreas Höhne

Schatzmeisterin
  • Heidrun Spittel

Beisitzer
  • Sabine Frost
  • Monika Becker
  • Karola Strien
  • Doreen Hey
  • Wolfgang Hoffmann
  • Dr. Helmut Krause
  • Dr. Dietmar Hennicke
  • Andrè Hense
  • Klaus Gassmann

Im weiteren Verlauf wurden zwei Rechnungsprüfer, die Vertreter zum Landesparteitag, Landesparteirat und zur Landesvertreterversammlung gewählt.

Der neue Vorsitzende Uwe Schäfer und alle gewählten Funktionsträgern wurden von den Anwesenden zur Wahl beglückwünscht und vor allem Gesundheit und Wohlergehen gewünscht.

Nach Abschluss der Wahl diskutierten unsere Mitglieder noch konstruktiv über die Fehleranalyse der Partei, die Schwerpunkte zur Vorbereitung auf die Bundestagswahl und die weiteren anstehenden politischen Themenschwerpunkte.

Ein großes Dankschön an dieser Stelle dem Team der Gaststätte "Zum Grünen Bogenschützen" in Sömmerda für die sehr gute Bewirtung.


21Jan
 

Einladung


Liebe Mitglieder des FDP Kreisverband Sömmerda,

hiermit möchte ich Euch herzlich zur nächsten Mitgliederversammlung


am Dienstag, den 07. Februar 2017

um 19:00 Uhr

in die Gaststätte "Zum grünen Bogenschützen"

in Sömmerda, Anger 10 einladen.


Tagesordnung:


1. Begrüßung

2. Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und Beschluss der Tagesordnung

3. Wahl eines Versammlungsleiters und Protokollführers

4. Wahl einer Zählkommission

5. Grußworte

6. Bericht des Kreisvorsitzenden & Kreisschatzmeisters

7. Bericht der Rechnungsprüfer

8. Aussprache

9. Abstimmung über die Entlastung des Vorstandes

10. Beschluss über die Anzahl der zu wählenden Stellvertreter und Beisitzer

11. Wahl des Kreisvorstandes
A Wahl eines Kreisvorsitzenden
B Wahl von bis zu 2 stellvertretenden Kreisvorsitzenden
C Wahl eines Schatzmeisters
D Wahl von bis zu 11 Beisitzern

12. Wahl der Rechnungsprüfer

13. Wahl der Delegierten / Ersatzdelegierten zum Landesparteitag

14. Wahl der Vertreter / Stellvertreter im Landesparteirat

15. Wahl der Delegierten / Ersatzdelegierten zur Landesvertreterversammlung

16. Antragsberatung

17. Sonstiges / Termine

18. Schlusswort


Mit der Wahl des neuen Kreisvorstandes beginnt auch für unseren Kreisverband die Vorbereitung auf wichtige Aufgaben im Jahr 2017 und darüber hinaus. Mit der Wahl zum Deutschen Bundestag 2017 wird sich für unsere Partei viel entscheiden. Nur gemeinsam können und werden wir erfolgreich sein. Darum ist die große Bitte des Kreisvorstandes, nehmt die Möglichkeit der Mitgliederversammlung wahr und zeigt damit eure Verbundenheit zur FDP. Anregungen und Meinungen sind in der jetzigen Phase für uns alle unheimlich wichtig. Nutzen wir die Mitgliederversammlung zu einem regen Meinungsaustausch und wählen wir für die nächsten zwei Jahre aktive Mitglieder aus unseren Ortsverbänden in den Kreisvorstand.


Mit freundlichen Grüßen


Uwe Schäfer
stellv. Kreisvorsitzender


08Nov
 

Ein sehr gut organisierter Parteitag fand am 05.11.2016 in den Räumen der Landessportschule Bad Blankenburg statt.

Auf der Tagesordnung stand die Wahl eines neuen Landesvorsitzenden, seiner Stellvertreter, die Wahl von 9 Beisitzern und des Schatzmeisters.

Im Amt wurde Thomas L. Kemmerich als Landesvorsitzender der FDP Thüringen mit großer Mehrheit (87,5%) wieder gewählt.

Dr. Thomas Nitzsche, Dirk Bergner und Gerald Ullrich wurden zu seinen Stellvertretern gewählt. Für einen Posten als Beisitzer trat Uwe Schäfer für den FDP Kreisverband Sömmerda an. Von Jan Siegemund vorgeschlagen, wurde er bei 117 abgegebenen Stimmen mit 107 Ja-Stimmen in den neuen Vorstand gewählt.

In den nächsten 2 Jahren stehen mit der Bundestagswahl und den bevorstehenden Wahlen auf Landes- und Kommunalebene in Thüringen wichtige Aufgaben für den neu gewählten Landesvorstand an.

Ein bewegendes und beeindruckendes Erlebnis war die Rede von unserem Heinz Untermann, der aus gesundheitlichen Gründen nicht wieder für einen Platz im Landesvorstand kandidierte. Nach 17 Jahren im Landesvorstand sprach er sich für den Zusammenhalt der liberalen Familie aus und dass der Freiheitsgedanke und die Gesundheit das Wichtigste im Leben sind. Er bot trotzdem seine Hilfe im Rahmen seiner Möglichkeiten zur weiteren Gestaltung der FDP an. Lang anhaltenden Applaus lies dann bei vielen Delegierten die Nachdenklichkeit über seine Worte einsetzen und feuchte Augen waren keine Seltenheit.

Auf dem Herbstfest des Kreisverbandes Sömmerda am 18.11.2016 in Sömmerda werden sich der neue Landesvorsitzende Thomas L. Kemmerich, sowie der noch zu wählende Kandidat der FDP für den Wahlkreis 191 für den Bundestagswahlkampf Jan Siegemund, den Fragen der Mitglieder des Kreisverbandes und deren Gäste stellen.


19Jun
 



Herzliche Einladung an alle Interessierten Bürger!!!

Am 27.06.2016 findet

in Sömmerda im Sparkassentreff 1a, Bahnhofstrraße

um 18.00 Uhr

eine Veranstaltung zur Gebietsreform statt.

Der "Verein für Selbstverwaltung für Thüringen e.V." wird sich vorstellen und zum

Thema: Gebietsreform und deren Auswirkung

eine Informations- und Diskussionsrunde für alle ineressierten Bürger durchführen.

Als Gäste werden erwartet der Thüringer Landesvorsitzende der FDP Thomas Kemmerich, sowie Vertreter aus den Kreisverbänden Kyffhäuser, Unstrut-Hainich, Sömmerda und
des Gemeinde- und Städtebundes.

Jeder Gast ist willkommen.


Mit freundlichen Grüßen
Uwe Schäfer


28Mai
 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
liebe Parteifreunde,

am 06. Juni 2016 um 19:00 Uhr findet im Stadthaus Hermsdorf eine Diskussionsveranstaltung Veranstaltung zur geplanten Gebiets-, Funktional- und Verwaltungsreform statt.
Organisiert wird diese Diskussionsrunde von den GStB Kreisverbänden SHK, Altenburger Land und Landkreis Greiz.

Verantwortliche aus Landes- und Kommunalpolitik sowie Vertreter aus den Verwaltungen wollen miteinander ins Gespräch kommen. Innenminister Holger Poppenhäger, die Fraktionsvorsitzenden des Thüringer Landtages sowie die Landtagsabgeordneten des Ostthüringer Raumes werden in Hermsdorf zu Gast sein.


Aufgrund der Vielzlahl der zu erwartenden Teilnehmer kann es rund um das Stadthaus zu Behinderungen kommen. Die Bildung von Fahrgemeinschaften ist anzuraten.

Mit freundlichen Grüßen
Selbstverwaltung für Thüringen e.V.


22Mär
 

Erweiterungspläne für Windpark auf Bürgerforum abgelehnt

Großneuhäuser sehen sich in ihrer Lebensqualität beeinträchtigt. Bürgermeister Köther: "Es reicht! 40 Windmühlen sind genug!"
Zwischen Olberleben und Bachra steht bereits ein großer Windpark. Der Teilplanentwurf "Windenergie" für Mittelthüringen sieht eine Erweiterung vor. Foto: J. Krey
Großneuhausen. Freibier und belegte Brötchen gratis wie einige Tage zuvor bei einer Werbeveranstaltung eines Windenergie-Unternehmens für Landbesitzer gab es diesmal nicht. Die Anwesenden zahlten zum Großneuhäuser Bürgerforum (unsere Zeitung berichtete) selbst für das, was sie verzehrten.
Der benachbarte Windpark zwischen Rastenberg, Bachra und Olbersleben ist im Entwurf des Sachlichen Teilplans "Windenergie" der regionalen Planungsgemeinschaft Mittelthüringen als für eine Erweiterung in Frage kommendes Vorranggebiet ausgewiesen. Im Planentwurf firmiert es unter der Bezeichnung "W8 - Olbersleben/Ostramondra.
Das öffentliche Beteiligungsverfahren läuft. Bis einschließlich 10. Mai 2016 können Anregungen und Stellungnahmen zum Entwurf schriftlich oder zur Niederschrift vorgebracht werden. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen bleiben vielleicht unberücksichtigt.


06Mär
 
Bürgerdialog
Bürgerdialog

Uwe Schäfer, stellvertretender Kreisvorsitzender zum Bürgerdialog