FDP Weimar

Kreisverband Weimar

FDP Weimar RSS Newsfeeds
FDP-Kandidaten für den Stadtrat 2014
FDP-Kandidaten für den Stadtrat 2014

Kommunalwahl

Das braucht Weimar!

Liebe Bürgerinnen und Bürger! Nun liegt die fünf Jahre dauernde Legislaturperiode des Weimarer Stadtrates hinter uns. In der vergangenen Woche war die letzte Stadtratssitzung vor den Neuwahlen. Wir bedanken uns bei Ihnen für die anerkennenden sowie aufmunternden, aber auch kritischen Worte, die Sie uns haben zukommen lassen. Wir haben für Sie dazu beigetragen, dass die Steuern in dieser Zeit nicht erhöht und dennoch Schulen und Sportstätten erneuert werden konnten. Die Vereinsförderung sprudelte ansehnlich, das Kulturleben war großartig und soziale Belange der Bürger fanden eine angemessene Berücksichtigung.
Aber das soll nicht alles gewesen sein: Mit sieben persönlichen Plakaten sowie mit weiteren sieben thematischen Plakaten zeigen wir, wen und was Weimar noch braucht:

Vollständigen Artikel lesen ...

Kommunalwahl

Sorgen Sie für Bewegung!

Beilfuß

Wahl am 25. Mai 2014
Wahl am 25. Mai 2014

Mit sieben unterschiedlichen Themenplakaten und sieben Kandidaten-Plakaten wird die Weimarer FDP in den Wahlkampf ziehen, das haben wir auf unserer letzten Kreisvorstandssitzung beschlossen. Unsere Kandidaten- und Themenplakate sehen sie hier

Bisher haben wir für den Wahlkampf ca. 6.000 € eingeworben. Weitere zwei- bis dreitausend Euro sollten noch für kurzfristige Aktivitäten hinzukommen. Eine Spende ist - neben Ihrer Stimme am Wahltag - eine wesentliche Unterstützung Ihrer Partei. Spenden sind ein wichtiger und sehr persönlicher Beitrag des Einzelnen für die Politik seiner Wahl und Ausdruck persönlicher Willensbekundung.

Bankverbindung:
Kreisverband FDP Weimar
Sparkasse Mittelthüringen
BIC: HELADEF1WEM
IBAN: DE 04 82 05 1000 03 0100 6776

Druckversion anzeigen

Landtagswahl am 14.9.2014

Christian Lachnitt zum Direktkandidaten gewählt

Beilfuß

Christian Lachnitt
Christian Lachnitt

Zum Weimarer Direktkandidaten für die Landtagswahl für den Wahlkreis 32 Weimar II hat der Kreisverband den 26-jährigen Bankkaufmann Christian Lachnitt mit einhundert Prozent der abgegebenen Stimmen gewählt. Kreischef Matthias Purdel dazu: »Es freut mich außerordentlich, dass wir mit diesem klaren Votum einen jungen leistungsbereiten Kandidaten in den Wahlkampf schicken können. Gerade mit Blick auf junge Wähler bieten wir denen mit Christian Lachnitt einen unverbrauchten Kandidaten und damit eine Alternative zum politischen Establishment der Weimarer Landtagskandidaten.«

Vollständigen Artikel lesen ...

Druckversion anzeigen

Kommunalwahl 2014

Liste der FDP Weimar

Beilfuß

Kandidaten der FDP Weimar
Kandidaten der FDP Weimar

Die Liste der Weimarer FDP für die Wahl zum Stadtrat steht. Aufgestellt sind 11 Frauen und 19 Männer aus den beruflichen Branchen, wie Finanzwesen, Kultur, Medizin, Ingenieurwesen, Gastronomie und Einzelhandel. Bernhard Oedekoven (Ministerialrat), Frank Müller (Unternehmer) und Elke Beilfuß (Kulturwissenschaftlerin) führen die Liste an. Zu den Wahlen zur Kommunalwahlliste der FDP-Weimar sagte Kreisvorsitzender Matthias Purdel: »Unser FDP Kreisverband Weimar hat mit der Wahl ein kompetentes Team aufgestellt. Unser Ziel war es nicht auf Quantität zu setzen, wir setzen auf Qualität!« Zwanzig Prozent der Liste sind nicht Mitglieder des FDP-Kreisverbandes Weimar. Zwei Kandidaten besitzen einen Migrationshintergrund. »Mit unseren insgesamt dreißig Kandidatinnen und Kandidaten bieten wir den Wählerinnen und Wählern in unserer Stadt eine gute Mischung aus erfahrenen Stadträten und fachkundigen Bürgern, aus jung und reif. Wir Weimarer Freidemokraten machen ein Angebot, nun ist es am 25. Mai 2014 die Aufgabe des Wählers, eine Entscheidung zu fällen, wie die Politik in unserer Stadt gestaltet wird«, so Purdel.

Liste der Weimarer FDP-Kandidaten

Druckversion anzeigen

Wahlen 2014

Purdel: FDP Weimar für kommende Wahlen gewappnet

Beilfuß

Kreisvorsitzenden-Konferenz in Erfurt
Kreisvorsitzenden-Konferenz in Erfurt

Erfurt. Am vergangenen Sonntag tagte in Erfurt die Kreisvorsitzendenkonferenz der FDP, um über die künftige Strategie der Partei und die Aufstellung für die anstehenden Wahlen zu beraten. Unter den anwesenden Funktionsträgern aus ganz Deutschland war auch der FDP-Kreisvorsitzende Matthias Purdel. Nach der Begrüßung durch den stellvertretenden Bundesvorsitzenden der FDP, Uwe Barth, sprach der Vorsitzende der FDP, Christian Lindner, über die Strategie zum Wiedereinzug in den Deutschen Bundestag 2017. Purdel sagte dazu: »Es ist noch viel zu tun. Aber klar ist, dass die FDP eine bürgerliche Partei bleibt, die starke Wirtschaft mit starken Bürgerrechten verbindet.«

Vollständigen Artikel lesen ...

Druckversion anzeigen

Kommunalwahl 2014

Zeit für Helden - jetzt mitmachen!

Beilfuß

Zeit für Helden
Zeit für Helden

Wenn wir unsere Politik - im Gegensatz zum Thüringer Landtag und im Weimarer Stadtrat - jetzt eine Zeitlang nicht im Bundestag vertreten können, dann müssen wir überall in der Gesellschaft deutlich zeigen, dass der politische Liberalismus der klare Gegenentwurf zum bevormundenden Staat ist.

Deutschland braucht eine politische Kraft, die persönliche Freiheit, Marktwirtschaft und den Leistungsgedanken hochhält - das spüren Menschen, die jetzt zu uns kommen. Wer in diesen Zeiten in die FDP eintritt, der braucht Mut und der tut es aus tiefster Überzeugung - jedes Neumitglied ist ein Held.

Vollständigen Artikel lesen ...

Druckversion anzeigen

Finanzpolitik

Haushalt nicht vollumfänglich genehmigt!

Beilfuß

Bernhard Oedekoven
Bernhard Oedekoven

»Als Fraktionsvorsitzender der FDP im Stadtrat bin ich weit davon entfernt darüber Schadenfreude zu verspüren. Ich hätte auch gut damit leben können, nicht Recht zu behalten!« So kommentierte Bernhard Oedekoven die schallende Ohrfeige, die die Stadtspitze vor Wochenfrist vom Landesverwaltungsamt erhielt. Die dortige Kommunalaufsicht hatte die Haushaltssatzung der Stadt nicht vollumfänglich genehmigt.

Vollständigen Artikel lesen ...

Druckversion anzeigen
Das phpVerbandCMS benötigte 22 Datenbankabfragen und 0.1725 Sekunden zum Erstellen der Site. | GZIP ist deaktiviert