Innenpolitik
Dirk Bergner gratuliert dem Ministerpräsidenten
Dirk Bergner gratuliert dem Ministerpräsidenten

Erfurt, 05.02.2020 - Dirk Bergner gratuliert im Namen der FDP-Landtagsfraktion dem überraschend zum neuen Thüringer Ministerpräsidenten gewählten Thomas L. Kemmerich. Der Hohenleubener Bürgermeister und Landtagsabgeordnete wünschte seinem Parteifreund alles Gute, vor allem Gesundheit und ein glückliches Händchen bei der Bestellung der Minister.

Ganz Deutschland blickte heute Mittag nach Erfurt. Via MDR-Fernsehen konnten alle Politik-Interessierten die Ministerpräsidenten-Wahl live
vor den Bildschirmen verfolgen.
Nachdem der amtierende Ministerpräsident Bodo Ramelow weder im ersten noch im zweiten Wahlgang gewählt worden war, ging Thomas L. Kemmerich im dritten Wahlgang ins Rennen. Der FDP-Landesvorsitzende trat als Kandidat der Mitte an. Nicht nur die politischen Ränder sollten bei dieser Wahl vertreten sein, befand die Thüringer FDP.
Das Wahlergebnis war denkbar knapp. Von den 90 Stimmen entfielen bei einer Enthaltung 45 auf Thomas L. Kemmerich. Bodo Ramelow erhielt 44 Stimmen, der AfD-Kandidat 0.
Kemmerich ist erst der zweite FDP-Ministerpräsident in Deutschland - nach Reinhold Meier, der von 1945 bis 1952 als Ministerpräsident in Württemberg-Baden regierte.