News - Archiv: Januar 2019

14Jan
Podiumsdiskussion: Wohnungsmarkt im Wandel

Erfurt. Die Nachfrage nach Wohnraum in den Großstädten und im suburbanen Raum ist anhaltend hoch. Denn die Binnenwanderung durch Landflucht sorgt für Wohnraumknappheit und nicht zuletzt auch für steigende Mieten in den Städten. Das Ergebnis: Wohnraumleerstand in ländlichen Regionen, weil es vor allem junge Menschen auf der Suche nach Arbeit und Lebensqualität in die Ballungszentren zieht. Deshalb hat die Bundesregierung vor drei Jahren die Mietpreisbremse als Gegeninstrument eingeführt, lässt dabei aber schrumpfende ländliche Gegenden allein.
Deshalb möchte Thomas L. Kemmerich mit seinen Gästen darüber diskutieren, welche Programme und Förderungen in den betreffenden Regionen - Stadt und Land - wirksam sind. Interessenten sind dazu herzlich eingeladen.

Termin: 23. Januar 2019, 18 Uhr
Ort: Victor´s Residenz-Hotel Erfurt, Häßlerstr. 17, 99096 Erfurt

Podiumsgäste:
Sebastian Czaja (FDP-Fraktionsvorsitzender im Abgeordnetenhaus von Berlin),
Frank Warnecke, MdL (Geschäftsführer Mieterverein Erfurt e.V., SPD Thüringen, Stadtrat Erfurt),
Frank Emrich (Verband Thüringer Wohnungs- und Immobilienwirtschaft e.V.) und
Thomas L. Kemmerich, MdB (FDP Thüringen)

Teilnehmer können sich unter lgs-thueringen@fdp.de anmelden.
Über eine Ankündigung der Veranstaltung in Ihren Medien würden wir uns freuen.


09Jan
 

Die FDP Erfurt hat ihre Kandidaten für die kommende Stadtratswahl aufgestellt. Spitzenkandidat für die Erfurter Liberalen ist FDP-Landeschef Thomas L. Kemmerich.

"Erfurt wird unter Wert regiert. Großprojekte wie die geplante ICE-City oder auch die BuGa 2021 müssen endlich auf den Weg gebracht werden. Es ist ein Unding, dass die Erfurter Stadtspitze trotz des Rekordhaushaltes die längst fälligen Investitionen nicht vorantreibt. Hier wollen wir ansetzen und nachhaltige Haushaltspolitik für Erfurt gestalten", sagt Thomas L. Kemmerich.

Lesen Sie hier weiter.