FDP Erfurt - Die Liberalen online

Kreisverband Erfurt

close× Telefon: 03 61 - 3 45 59 19 Fax: 03 61 - 3 45 59 24
 

FDP-Landtagsabgeordneter bei TLZ-Aktion
Von Gerlinde Sommer Weimar/Erfurt.

Die von empörten Weimarer Bürgern vor einer Woche gestartete Unterschriften-Initiative ,,pro Seemann" erfährt erstmals Unterstützung durch einen Landtagsabgeordneten: Thomas L.
Kemmrich, wirtschaftspolitischer Sprecher der FDP-Fraktion und Vorsitzender des Gleichstellungsausschusses, schließt sich ,,der Unterschriftenaktion an, weil hier nicht fachliche Fragen und Kompetenz im Vordergrund stehen, sondern rein politisches Machtkalkül", zielt er auf das umstrittene Vorgehen von Kulturminister Christoph Matschie (SPD). Der Vize-Ministerpräsident hatte ohne Gespräch in der Sache den Klassik-Präsidenten bei der anstehenden Vertragsverlängerung kurzerhand ausgebootet.
Dieses beispiellose Vorgehen hat in Weimar, Thüringen und weit darüber hinaus viele um die Klassik-Stiftung besorgte Bürger zum Protest formiert. Mit Blick auf die Art, die Matschie bei Seemann an den Tag legte, heißt es: ,,Einen solchen Umgang wollen wir nicht!" Immer wieder wird darauf hingewiesen, dass ein solcher Umgang nach 1989 überwunden sein sollte.

01.11.2010 Thüringische Landeszeitung