FDP Weimar

Kreisverband Weimar

close× Telefon: 0049170-6640996 Fax: 0361 / 345 59 24
 

Verantwortung ist die leibliche Schwester der Freiheit!
Effektive Medikamente und Impfstoffe gegen das Corona-Virus sind noch nicht da. "Soweit ich es überschaue haben wir aktuell drei Säulen der Corona-Bekämpfung.", so der FDP Kreisvorsitzende von Weimar -Hagen Hultzsch:
"1. Die Enschränkung möglichst vieler sozialer Kontakte.
2. Die Quarantäne (vor allem zu Hause) der besonders gefährdeten, vor allem vorerkrankter und älterer Menschen.
3. Die Quarantäne (vor allem zu Hause) der 'Gefährder', also der (oft unerkannt) infizierten Menschen."
Um die Ausbebreitung von Corona möglichst wirksam zu verzögern bis Medikamente und Impfung zur Verfügung stehen, müssten alle drei Säulen genutzt werden und nicht gegeneinander ausgespielt werden. Die Bedeutung der drei unterschiedlichen Säulen dafür werde sich aber wahrscheinlich verschieben. Aktuell sei die Einschränkung sozialer Kontakte besonders wichtig. Sie scheint die Ausbreitung auch abgebremst zu haben. Damit auch unser Gesundheitssystem nicht durch eine Vielzahl von Intensivfällen auf einmal überfordert wird. Die bis zum 19. April geltenden Einschränkungen werden dann evaluiert werden.
Für die Quarantänemaßnahmen müsse man zum einen möglichst genau wissen, wer gefährdet sei. Es seien ja nicht nur alte Menschen. Hier wachse die medizinische Erkenntnis durch die Auswertung der Corona-Fälle ständig. Zum Anderen müsse möglichst flächendeckend und schnell getestet werden können, wer (auch unbekannt) infiziert ist. Und dann die 14 Tage zu Hause bleibt, auch wenn er selbst nie krank sein wird. Der Ausbau der Testkapazitäten und -geschwindigkeiten werde ständig Fortschritte machene.
"Bis wir die Quarantänemaßnahmen besser konkretisieren können, gilt es de Zahl der sozialen Kontakte weiter gering zu halten. Hände waschen, Abstand halten, nicht in die Hände niesen und husten. Wenn sie aus dem Haus gehen, denken Sie daran: Verantwortung ist die leibliche Schwester der Freiheit. Und tun Sie etwas für Ihre Gesundheit! Stärken Sie Ihr Immunsystem. Bleiben Sie gesund!", so Hagen Hultzsch.