Lokalpolitik
Unterschriftenübergabe zum Erhalt der Leistelle
Unterschriftenübergabe zum Erhalt der Leistelle

Gemeinsam mit der CDU und der Wählergruppe DIE JUNGEN unterstützt die Saalfelder FDP die Initiative zum Erhalt der Rettungsleitstelle in Saalfeld für den gesamten Landkreis.

Die Saalfelder Stadträte Sven Büchner (FDP), Joachim Heinecke (FDP), Eric Weigelt (Die Jungen), Dr. Steffen Kania (CDU) und Maik Kowalleck (CDU) übergaben Landrat Marko Wolfram die Unterschriftensammlung.

Unser Saalfelder Fraktionsvorsitzender und Kreistagsmitglied, Joachim Heinecke, machte beim Landrat deutlich wie wichtig die Rettungsleitelle für Saalfeld und den Landkreis ist. Für den Erhalt der Rettungsleitstelle zu kämpfen lohnt sich. Wenn es um Menschenleben geht sollte man nicht vor finanziellen Herausforderungen zurückschrecken.

Über 21 000 Unterschriften für Leitstelle Saalfeld