Lokalpolitik
Die Organisatoren des Vortragsabends.
Die Organisatoren des Vortragsabends.

Die Friedrich-Naumann-Stiftung und die FDP-Ortsgruppe Saalfeld erinnern, mit einem sehr gut besuchten Vortragsabend, an den Mauerfall vor 29 Jahren.

Der Saalfelder FDP Ortsvereinsvorsitzende Joachim Heinecke und Thomas Nagel von der Friedrich-Naumann-Stiftung luden gemeinsam mit Dirk Bergner (stellv. FDP-Landesvorsitzende), sowie Gastgeber Pfarrer Bruno Wagner zum Vortragsabend "Grenzgeheimnisse" ins Gemeindehaus der katholischen Kirche ein. Über 70 Gästen füllten den Saal um sich gemeinsam mit einem Vortrag von Peter Engelbrecht aus dem Buch "Grenzgeheimnisse" an den Mauerfall vor 29 Jahren zu erinnern.
"Es ist wichtig sich an solche Tage zu erinnern und sich für die Freiheit einzusetzen" sagte Joachhim Heinecke zu Beginn der Veranstaltung und bedankte sich herzlich für die Unterstützung bei der Organisation bei der Friedrich-Naumann-Stiftung.