Fraktionsarbeit

Thema Bundeswehr und Naturschutz im Fokus

Das Thema Bundeswehr und Naturschutz steht im Mittelpunkt des morgigen Besuches einer FDP-Parlamentariergruppe auf dem Truppenübungsplatz der Bundeswehr in Ohrdruf. Die umweltpolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion und Landtagsvizepräsidentin Franka Hitzing möchte sich auf dem einzigen großflächigen Übungsgelände in Thüringen über die innovativen Konzepte der Bundeswehr, mit denen sie einen aktiven Beitrag zum Natur- und Artenschutz leistet, informieren. In Begleitung des Bundestagsabgeordneten Patrick Kurth sowie des Landtagsabgeordneten Marian Koppe, dem Landesfachausschuss Internationale Politik der FDP Thüringen und Mitgliedern der Thüringer Sektion der deutschen Gruppe Liberal International wird sie sich am Mittwoch (24. August ab 9.00 Uhr) mit Vertretern des Bundesforstes auf dem Truppenübungsplatz in Ohrdruf zu einem Gespräch treffen. Nach einem Lagevortrag des leitenden Offiziers Hauptmann Müller ist eine Platzrundfahrt mit Halt an mehreren Biotopen geplant.



Die Vertreter der Medien sind um 10.00 Uhr (Truppenübungsplatz Ohrdruf, Halbmondsweg 98, 99885 Ohrdruf) herzlich eingeladen und können an der Platzrundfahrt teilnehmen. Über Ihr Interesse würden wir uns freuen.