News - Archiv: Januar 2006

20Jan
Gesundheitspolitik
Marian Koppe
Marian Koppe

Der stellvertretende FDP-Kreisvorsitzende Marian Koppe unterstützt die aktuellen bundesweiten Proteste der Ärzte. In ganz Deutschland finden in dieser Woche aus Protest gegen die Gesundheitspolitik der Bundesregierung Praxisschließungen und Kundgebungen statt. Die FDP zeigt Verständnis für den wachsenden Unmut der niedergelassenen und angestellten Ärzte.
Die Gesundheitspolitik ist seit Jahren von kurzfristigen Kostendämpfungsmaßnahmen geprägt. Bisher konnte eine gute Versorgung durch Einsatz und Engagement erhalten bleiben. Die Folge sind aber eine wachsende Arbeitsbelastung, Bürokratie und letztlich Mangelverwaltung. Das kann so nicht weitergehen.