FDP Sömmerda online

Kreisverband Sömmerda

close× Telefon: 01723860333 Fax: ---
 

Es ist mittlerweile guter Brauch, dass sich die FDP-Fraktion im Thüringer Landtag auf der "Thüringen-Ausstellung", der größten Verbrauchermesse Thüringens, mit einem eigenen Stand präsentiert. Auch in diesem Jahr halten wir daran fest. Sie können uns auf der Messe Erfurt in der Halle 1, Stand A 11 besuchen.

Die Pläne für den Ausbau des Steigerwald-Stadions in Erfurt und des Ernst-Abbe-Sportfelds in Jena zu "Multifunktionsarenen" haben viele Fragen aufgeworfen:

Wie ist der heutige Zustand der Spielstätten in Erfurt und Jena?
Ist der Stadionumbau überhaupt notwendig und sinnvoll?
Welche Infrastruktur halten die anderen Vereine der zweiten und dritten
Fußballligen vor?
Und nicht zuletzt: Wer trägt die Kosten für Bau und Betrieb der Multifunktionsarenen"?

Die FDP-Fraktion im Thüringer Landtag reicht diese Fragen an zwei kompetente
Gesprächspartner weiter, die sozusagen "von der Basis" kommen. Die FDP-Landtagsfraktion freut sich ganz besonders, die Präsidenten der beiden Thüringer Profivereine Rolf Rombach (FC Rot-Weiß Erfurt) und Rainer Zipfel (FC Carl Zeiss Jena) am

Mittwoch, dem 29.02.2012 um 10.30 Uhr
auf der Thüringen Ausstellung/Messe Erfurt,*
im Messe-Café der frischBack GmbH (Eingang Ost, Foyer)

unter dem Motto "NEUE STADIEN BRAUCHT DAS LAND?!" begrüßen zu dürfen.

Wir laden Sie herzlich ein, gemeinsam mit uns und mit unseren beiden Gästen über den Umbau der Fußballarenen in Erfurt und Jena öffentlich zu diskutieren. Selbstverständlich werden wir auch die Gelegenheit nutzen und die aktuellen sportlichen Entwicklungen in unseren beiden Drittligavereinen ansprechen.
Wir sind uns sicher, dass es uns gelungen ist, mit den Präsidenten zwei ebenso interessante wie kompetente Gesprächspartner zu gewinnen.

Anmeldungen für die Öffentliche Fraktionssitzung bitte

per Mail unter: doris.muecke@fdp-lt.thueringen.de oder

per Fax unter: 0361 / 3772705