FDP Greiz- Die Liberalen online im Raum GRZ, ZR

Kreisverband Greiz

close× Telefon: 036622/59035 Fax: ---
TopNews
Thüringer Landtag / Kreis Greiz
Dirk Bergner
Dirk Bergner

Dirk Bergner am 26. November gewählt

Erfurt/Greiz/Hohenleuben, 26.11. Einer der neuen Vizepräsidenten des 7. Thüringer Landtags kommt aus dem Kreis Greiz. Mit Dirk Bergner erhielt der hiesige FDP-Kreisvorsitzende die erforderliche Mehrheit.


28Sep
Haushaltdebatte im Greizer Stadtrat

Verwaltung als Dienstleister braucht auch Mitarbeiter, die sich den Bürgern zuwenden können

Greiz, 27. September. In der Debatte um die Reduzierung von Personalkosten legt FDP-Stadtrat Jens- Holger Schmidt nach: "Es zeigt sich doch, dass weniger Einwohner nicht automatisch weniger Arbeit bedeuten. Da muss man sich schon ein paar Gedanken mehr machen. Ich sehe an vielen Stellen engagierte Mitarbeiter, die sich mit hohem Engagement in den Dienst der Bürger stellen.", betont der ehrenamtliche Kommunalpolitiker. Oft sei das Personal öffentlicher Verwaltungen bereits jetzt an der Grenze des Machbaren angelangt. "Wir wollen aber eine Verwaltung, die den Menschen zugewandt ist und als Dienstleister helfen kann." "Eine gut funktionierende Verwaltung ist die beste Wirtschaftspolitik die eine Stadt leisten kann" betont Schmidt. Hinzu komme, dass mit den Eingemeindungen zwar viel Fläche hinzugekommen sei, aber die Einwohnerzahl sich trotzdem kaum stabilisieren lasse. "Es wird deutlich, dass Eingemeindungen kein Allheilmittel bei sinkenden Kommunalfinanzen sind. Trotzdem vertrete ich die Auffassung, dass die Einwohner der Ortsteile nicht wie Bürger zweiter Klasse behandelt werden dürfen.", sagt der Obergrochlitzer.


14Sep
 
FDP-Stadtrat jens-Holger Schmidt in Greiz
FDP-Stadtrat jens-Holger Schmidt in Greiz


Antrag von FDP-Stadtrat Jens-Holger Schmidt zum Thema Schrottimobilien wird mit breiter Zustimmung in den Greizer Stadtrat eingebracht


Greiz, September 2019. Man könnte denken, Stadtrat Schmidt hätte superschnell auf die katastrophale Sperrung der B94 wegen eines baufälligen Hauses reagiert. "Doch ganz so einfach geht das nicht.", schmunzelt der Bauingenieur. Schon seit geraumer Zeit stört den FDP-Stadtrat die hohe Zahl leerstehender und heruntergekommener Häuser in der Kreisstadt: "Das sieht nicht nur katastrophal aus, es gefährdet auch die öffentliche Sicherheit.", moniert der Obergrochlitzer.

Zum Antrag


16Jun
 

Greizer FDP bildet gemeinsame Kreistagsfraktion mit Pro Kommune-FWG

Weida, 14. Juni. Am Freitag haben die Kreistagsmitglieder von Pro Kommune-FWG und FDP eine gemeinsame Kreistagsfraktion mit dem Namen Pro Kommune - FWG - FDP gegründet. Als Vorsitzender wurde der Hohenleubener Bürgermeister Dirk Bergner (FDP) gewählt, stellvertretender Fraktionschef wurde der Bürgermeister von Lederhose, Andreas Weber (Pro Kommune-FWG). Damit, so Bergner etwas scherzhaft, seien in der Fraktion Leim (mundartlich für Hohenleuben) und Lederhose vertreten. Die kleine, aber wirtschaftlich erfolgreiche Gemeinde erfreut sich bundesweiter Bekanntheit wegen der nach ihr benannten Autobahnabfahrt an der A9. Darüber hinaus gehören der Fraktion Udo Geldner (Pro Kommune-FWG) aus Weida und Jens Meyer aus Ronneburg an. Geldner ist zugleich Mitglied des Weidaer Stadtrats und Meyer in Ronneburg Vorsitzender der dortigen FDP-Stadtratsfraktion.

Zur Facebookseite der Fraktion


13Jun
Dank nach der Kommunalwahl

Freie Demokraten im Landkreis gut vertreten

Ein herzliches Dankeschön sagen die Freien Demokraten im Kreis Greiz ihren Wählerinnen und Wählern zur Kommunalwahl. Die FDP ist wieder vertreten in den Stadt-und Gemeinderäten von Greiz, Zeulenroda-Triebes, Ronneburg, Harth-Pöllnitz, Hohenleuben und Langenwetzendorf.


25Mai
Kommunalwahl 2019
Karsten Delitscher
Karsten Delitscher

Hohenleubens "Finanzminister" ist ein Mann der Zahlen

Beinahe seit Menschengedenken ist Karsten Delitscher im Hohenleubener Stadtrat Vorsitzender des Finanzausschusses. Genauer gesagt füllt der Kaufmann diese Funktion in diesem Jahr ein Vierteljahrhundert aus. Maßgeblich hat er in all den Jahren an der Seite von vier verschiedenen Bürgermeistern dafür Sorge getragen, dass die kleine Stadt auf der Höhe finanziell so manche Klippe umschiffen konnte. Folgerichtig ist er auch in diesem Jahr Spitzenkandidat der Liberalen für die Stadtratsliste. Und zugleich tritt er auf Platz 8 der Kreistagsliste an. Mit Sicherheit wäre seine Wahl ein Beitrag dazu, mit den Kommunen im Landkreis besonders fair umzugehen.


25Mai
Kommunalwahl 2019
Anika Lowack
Anika Lowack

Hohenleubens jüngste Stadträtin tritt erneut an

Als Anika Lowack aus Hohenleuben vor 5 Jahren das erste Mal zu Kommunalwahlen antrat, wurde sie Hohenleubens jüngste Stadträtin. Auch in diesem Jahr stellt sich die inzwischen zweifache Mutter erneut zur Wahl, sowohl für den Stadtrat als auch für den Kreistag. Besonders liegen der jungen Frau die Jugendarbeit und die Attraktivität der Kindertagesstätte am Herzen. Aber auch im Kreistag möchte sie für frischen Wind und vor allem auch für mehr "junge Themen" sorgen. Mit Ihrer Unterstützung ist das möglich.


25Mai
Kreistagswahl Greiz
Michael Gewohn
Michael Gewohn

Glückauf, Micha. Michael Gewohn kandidiert für Stadtrat und Kreistag
Wenn jemand fragt, warum die Ronneburger FDP so eine starke Truppe ist, führt keine Antwort an Michael Gewohn vorbei. Er hat von Anfang auch in schwierigen Zeiten in der Bergstadt die Fahne der Freiheit hoch gehalten. Ihm ist es gelungen, eine schlagkräftige Truppe um sich zu scharen und dafür zu sorgen, dass der Ortsverband als einer der stärksten im Kreisverband gilt. Das hat sehr viel mit seiner sympathischen bodenständigen Art und seinem unermüdlichen Engagement zu tun. Lange Jahre war der damailige Berufskraftfahrer aus dem Krankenhaus auch Stadtbrandmeister in Ronneburg. Im vergangenen Jahr gab der heutige Ehrenvorsitzende den Staffelstab an Jens Meyer. Ein Grund für ihn, kürzer zu treten, ist das indes beileibe nicht. Mit unserem Micha ist noch lange zu rechnen.


25Mai
Kreistagswahl Greiz
Birgit Tyczka-Bölke
Birgit Tyczka-Bölke

Birgit Tyczka Bölke aus Mosen kandidiert für den Kreistag Greiz

"Unsere Birgit ist eine richtige Überzeugungstäterin.", sagt FDP-Kreischef über die Steuerberaterin aus dem Wünschendorfer Ortsteil Mosen. Rechtsstaatlichkeit, Demokratie und Freiheit liegen ihr ganz besonders am Herzen. Sie ist Beisitzerin im FDP-Kreisvorstand und arbeitete lange Jahre im Ortsteilrat von Mosen mit.


25Mai
 
Günter Hartmann
Günter Hartmann

Spitzenkandidat in Auma-Weidatal und Staitz sowie Platz 5 auf der Kreistagsliste

Auf Platz 5 der Kreistagsliste kandidiert Günter Hartmann, dre zugleich die Stadtratsliste der Liberalen in Auma-Weidatal und die Liste für den Ortschaftsrat Staitz anführt. Der heute 66-Jährige war nach der friedlichen Revolution der erste frei gewählte Bürgermeister der seinerzeit eigenständigen Gemeinde Staitz, die seit der 5. Legislatur des Thüringer Landtags als Ortschaft der Landgemeinde Stadt Auma-Weidatal wurde. Hartmann, der auch Kreisschatzmeister der Liberalen ist, war bis zum vergangenen Jahr Bauamtsleiter der Stadt.


25Mai
 

Unser Mann in Braunichswalde

Der 40-jährige Diplomingenieur (KfZ-Technik/Maschinenbau) wohnt aus Braunichswalde und engagiert sich seit seiner Rückkehr nach Thüringen auch im Greizer FDP-Kreisvorstand. Sengewald kandidiert auf Platz 10 für dne Kreistag.



24Mai
Liste 1 für Hohenleuben
Die Hohenleubener Liste. Zwei fehlen auf dem Bild
Die Hohenleubener Liste. Zwei fehlen auf dem Bild

12 Kandidatinnen und Kandidaten gehen in Hohenleuben ins Rennen

Ein ausgewogenes Angebot finden Hohenleubens Wähler auf der Liste 1 (FDP/Bürger für Hohenleuben). 5 Frauen von insgesamt 12 Kandidaten, die aus allen Teilen Hohenleubens kommen, von Feuerwehr über Waldbadverein, Karnevalsverein, LIKS, Vogtländischen Alterumsforschenden Verein, Reußischen Hof e.V. und andere mehr im Vereinsleben der Anderthalbtausend-Einwohner-Stadt gut vernetzt sind. Es kandidieren:

1. Karsten Delitscher
2. Stefanie Soch
3. Frank Urbansky
4. Anika Lowack
5. Christin Drechsler
6. Uwe Dick
7. Björn Boysen
8. Annett Metzner
9. Ulrich Masur
10. Jacqueline Schellenberg
11. Dirk Bergner
12. Bernd Letzel

Gemeinsam für die Zukunft. Das Programm


24Mai
Kommunalwahl 2019 Zeulenroda
Dr. Horst Gerber
Dr. Horst Gerber

Dr. Horst Gerber führt die Stadtratsliste an
Auf Platz 1 für den Stadtrat der Karpfenpfeiferstadt kandidert Horst Gerber. Der promovierte Diplomingenieur ist stellvertretender Kreisvorsitzender und Beamter im Landratsamt. Dem Stadtrat gehört er bereits seit vielen Jahren an.


24Mai
 
Jens-Holger Schmidt
Jens-Holger Schmidt

Jens-Holger Schmidt ist Spitzenkandidat in der Kreisstadt
Auf Listenplatz 1 für den Greizer Stadtrat kandidiert Jens-Holger Schmidt. Der 51-jährige Diplomingenieur (FH) für Hochbau gehröt bereits dem aktuellen Stadtrat an. Unter dem Motto "Für meine Familie, für meine Stadt, für mein Land" setzt sich der Obergrochlitzer für eine lebenswerte Region ein.