Der Bundesverband ist die höchste Gliederung der Liberalen. Er entwickelt und kommuniziert politische Positionen für die Bundes- und Europapolitik und steht dadurch in besonderem Maße in der deutschlandweiten Öffentlichkeit.

Ähnlich wie der Landesverband für die Kreise, koordiniert der Bundesverband die Arbeit der Landesverbände. Für Bundestags- und Europa-wahlen erstellt der Bundesverband außerdem bundesweite Kampagnen, kümmert sich aber auch um die Information und Betreuung der rund 59.000 Mitglieder.

Das höchste Beschlussgremium ist der jährliche Bundesparteitag. Er setzt sich zusammen aus den 662 Delegierten, wobei die Landesverbände 660 Delegierte stellen und 2 Delegierte aus der Auslandsgruppe Europa kommen. Die Größe der Delegiertengruppen wird zur Hälfte nach dem Zweitstimmenergebnis der letzten Bundestagswahl und zur Hälfte nach der Mitgliederzahl des Landesverbands berechnet.

04.10.2012 1790