Der Liberale Mittelstand versteht sich als „Anwalt des Mittelstands“ und ist Freiberuflern und Angestellten aus mittelständischen Betrieben zugänglich. Der Liberale Mittelstand erarbeitet liberale Positionen zur Verbesserung der Rahmenbedingungen des Mittelstands und bringt so unternehmerische Erfahrungen in die politische Diskussion ein. Dabei nutzt er den Sachverstand seiner Mitglieder und der Wissenschaft, organisiert Veranstaltungen und Kampagnen. Als Plattform für die Anbahnung und Vermittlung von Geschäftskontakten fördert der Liberale Mittelstand außerdem die strategische Vernetzung der Mitglieder.

www.lm-thueringen.de

04.10.2012 2305